Hochwasser

Dreisamuferwege gesperrt

Der Dreisamuferwege können derzeit nicht genutzt werden. Sie werden ab einem Pegel in Ebnet von 110 Zentimetern abschnittsweise gesperrt. (Foto: Patrick Seeger/Stadt Freiburg)

Der Dreisamuferradweg ist derzeit auf einzelnen Abschnitten wegen Hochwassers gesperrt. Die Sperrung gilt, solange der Pegel in Ebnet über 110 cm liegt. Maßgeblich sind die Verkehrszeichen vor Ort.

Die Stadtverwaltung bittet dringend alle Bürgerinnen und Bürger, sich an die notwendige Sperrung zu halten! Fahren oder gehen Sie keinesfalls auf den Uferwegen, auch wenn es Ihnen machbar erscheint. Die Gefahren sind nicht überall sichtbar.

Aktuell kontrolliert die Stadtverwaltung neben der Dreisam weitere kritische Punkte an den Bächen in der Stadt, die besonders hochwassergefährdet sind. Wann der Pegel wieder sinken wird, ist nicht absehbar.

Abschnittsweise Sperrung ja nach Pegelstand

Der Dreisam-Pegel in Ebnet erreichte am Freitagvormittag die zweite Stufe von 1,32 Metern. Ab einem Pegel in Ebnet von 110 Zentimetern werden die Dreisamuferwege abschnittsweise gesperrt.

Sperrstufe 1:   ab 110 cm Pegel in Ebnet
Sperrstufe 2:   ab 130 cm Pegel in Ebnet
Sperrstufe 3:   ab 150 cm Pegel in Ebnet
  • Die Überflutung und damit die Sperrung betrifft zuerst die Bereiche von der Oberau über die Innenstadt bis zum Stühlinger (zwischen Ganter-Brauerei und Schwabentorbrücke sowie zwischen Schnewlinbrücke und Ochsenbrücke).
  • Bei steigendem Hochwasser wird dann auch der nördliche Gehweg in Höhe Altstadt gesperrt sowie die Wege auf beiden Seiten weiter westlich von der Ochsenbrücke bis zur Güterbahnbrücke sowie der Radweg von der Berliner Brücke bis zur Gaskugel / Betzenhauser Brücke.
  • Bei noch höherem Wasserstand wird auch der Radweg unter der Kaiserbrücke gesperrt.
  • Für alle Bereiche gibt es alternative Ausweichrouten für den Radverkehr.

Öffnung bei Pegel unter 110 cm in Ebnet

Sinkt der Pegelstand wieder unter 110 cm in Ebnet, werden die Dreisamwege geöffnet. Vorher werden sie inspiziert und bei Bedarf geräumt und gesäubert. Maßgeblich sind deshalb die Verkehrszeichen vor Ort!

Die aktuellen Pegelstände und gesperrten Streckenabschnitte spwie alternative Routen gibt es unter: www.freiburg.de/hochwasser

Veröffentlicht am 07. Mai 2021
Symbolgrafik

Bekanntmachungen / Bebauungsplanverfahren

Symbolgrafik Baustellen

Kommentierte Baustellenliste

Symbolgrafik Baustellen

Stadtplan, FreiGIS, Geodaten-Katalog, 3D-Stadtmodell

Symbolgrafik Verkehr

Belegungszahlen der Parkhäuser

Symbolgrafik

Bau- und Planungsprojekte