O Tannenbaum

Stadt stellt Weihnachtsbäume auf

O Tannenbaum heißt es bis 7. Januar wieder auf dem Europaplatz. (Foto: Patrick Seeger/Stadt Freiburg)

Zum 1. Advent hin stellt das Garten- und Tiefbauamt (GuT) an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet und in den Ortschaften wieder Weihnachtsbäume auf.

Der größte ragt 17 Meter hoch am Siegesdenkmal in den Himmel. Anfang der Woche haben ihn Mitarbeitende des GuT wie in den vergangenen Jahren auf dem Europaplatz aufgestellt. Ab Donnerstag, den 19. November, erstrahlt er dort ab 15 Uhr bis zum 7. Januar in hellem Glanz. Traditionell werden die Lichter zum Start des Weihnachtsmarktes angeknipst, der in diesem Jahr coronabedingt nicht stattfinden kann.

Insgesamt stellt die Stadt Freiburg im Stadtgebiet und in den Ortschaften 16 Weihnachtsbäume auf, weitere kommen durch Bürgervereine oder private Institutionen dazu.

Veröffentlicht am 19. November 2020