Coronavirus

Fragen und Antworten

Die Risikobewertung des Virus sowie die entsprechenden Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden fortlaufend angepasst. Informieren Sie sich deshalb bitte regelmäßig auf den genannten Seiten über den jeweils aktuellen Stand.

Hier finden Sie wichtige Fragen und Antworten des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Egal ob in der eigenen Wohnung, dem Garten oder ob im Park dürfen ab dem 19. Oktober 2020 maximal zehn Personen zusammenkommen. Weiterhin gilt die Begrenzung nicht, wenn alle Personen miteinander Verwandt sind, sowie deren Partner oder alle Personen in einem Haushalt zusammen leben.

whitedesk  / stock.adobe.com

Aufgrund der stark steigenden Infektionszahlen kommt es zum 19. Oktober wieder zu stärkeren Einschränkungen bei Treffen, Ansammlungen und privaten Feiern im öffentlichen sowie im privaten Raum. Seit dem 19. Oktober dürfen hier nur noch zehn Personen zusammenkommen.

Zum 19. Oktober wird aufgrund der stark gestiegenen Infektionszahlen die Maskenpflicht ausgeweitet. Hier sind die wichtigsten Fragen und Antworten zu dem Thema zusammengestellt.

Informationen zum Coronavirus

Die aktuellen Fallzahlen für Freiburg und den Landkreis im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald sind auf der Webseite des Landkreises abrufbar.

Antworten auf häufige Fragen zum Coronavirus SARS-CoV-2, Filme, Hygienetipps sowie Materialien zum Download hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zusammengestellt: www.infektionsschutz.de

Das Robert Koch-Institut erfasst kontinuierlich die aktuelle COVID-19-Lage, bewertet alle Informationen, schätzt das Risiko für die Bevölkerung in Deutschland ein und stellt Empfehlungen für die Fachöffentlichkeit zur Verfügung: www.rki.de

Rat und Hilfe

Unter folgenden Links und Hotlines gibt es Rat und Hilfe - zu gesundheitlichen Fragen, bei psychosozialen Krisen, für Familien, für wohnungslose Menschen und Menschen in Armut.

Die Informationen sind nach bestem Wissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit und den Inhalt der verlinkten Seiten kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

peterschreiber.media /stock.adobe

Aktuelle Informationen und Bestimmungen

Corona-Warn-App jetzt verfügbar

Jetzt verfügbar: kostenlos und freiwillig

Antworten auf häufig gestellte Fragen  (Foto: peterschreiber.media / adobe.stock.com)

Infos und Links

Stand und Verlauf der Infektionszahlen

Anhand der Zahlen des Sozialministeriums

Piktogramm Leichte und Gebärdensprache

Informationen zum Coronavirus