Hochdorf

Kanalbauarbeiten im gesamten Jahr 2020

Am Mittwoch, 8. Januar 2020, beginnt der städtische Eigenbetrieb Stadtentwässerung (ESE) mit Kanalbauarbeiten in Hochdorf. Bis voraussichtlich zum Jahresende wird zwischen der Hochdorfer Straße 9 und der Mooswaldstraße 4 der Regenwasserkanal abschnittsweise erneuert, um die Regenwasserableitung in Hochdorf zu verbessern.

Januar bis Februar

Dazu werden die bestehenden Kanäle vergrößert und die Leitungsführung optimiert. Beginnend in der Hochdorfer Straße, wird von Mitte Januar bis Ende Februar eine 12 Meter lange Unterquerung unter dem Dorfbach gebaut.

März bis Juli

Von Ende Februar bis Ende Juli wird dann nördlich des Dorfbaches der Kanal erneuert, inkl. Straßenbauarbeiten und Umverlegung der Gas- und Wasserleitung in der Hochdorfer Straße. Da das Grundwasser hoch ansteht, nimmt der ESE im Bereich der Hochdorfer Straße auch eine Grundwasserabsenkung vor.

August bis Dezember

Ende Juli bis Ende August werden die Regenwasserkanäle an der Kreuzung Hochdorfer/Mooswald-/Benzhauser Straße zusammen geführt. Bis Ende Dezember 2020 folgen die Kanalerneuerung und der Straßenvollausbau in der Mooswaldstraße.

Die angegebenen Ausführungszeiträume können witterungs- oder auch bauausführungsbedingt variieren.

Parallel zum Kanalbau finden Oberflächenarbeiten im Auftrag des Garten- und Tiefbauamtes (GuT) statt, die den Oberflächenabfluss des Regenwassers bei Starkregenereignissen verbessern sollen.

Umfahrung ausgeschildert

Während der Arbeiten sind die Hochdorfer- und die Mooswaldstraße nur bis zur Baustelle anfahrbar. Eine Umfahrung ist ausgeschildert. Mit Behinderungen ist zu rechnen. Für die Dauer der Baustelle transportiert die Baufirma die Abfallbehälter der Anwohner zu Sammelplätzen und nach der Leerung zurück zu den Grundstücken.

Veröffentlicht am 07. Januar 2020
Kommentare (0)
Kommentar

Ihr Kommentar erscheint öffentlich sichtbar auf dieser Webseite. Der von Ihnen eingetragene Vor- und Nachname wird ebenfalls öffentlich angezeigt, nicht aber Ihre E-Mail-Adresse.


Service

Termine

Nachrichten abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Nachrichten aus Planen und Bauen, abonnieren Sie hier den RSS-Feed

Weitere Infos zur Funktionsweise von RSS-Feeds finden Sie unter www.freiburg.de/socialmedia