Tag der Musik am 13. Juli

Am Samstag gehört die Innenstadt den Freiburger Musikvereinen

An insgesamt 9 Standorten in der Freiburger Innenstadt können Bürgerinnen und Bürger am kommenden Samstag musikalischen Darbietungen lauschen. Foto: adobestock/bildwert

Auf Einladung des städtischen Kulturamts präsentieren an diesem Tag, im Rahmen des diesjährigen Münstersommers, 17 Orchester und Ensembles verschiedener Freiburger Musikvereine die schönsten Stücke aus ihrem breit gefächerten Repertoire.

An 8 Standorten, in Oberlinden und Unterlinden, auf dem Rathausplatz und auf dem Kartoffelmarkt, in der Schusterstraße beim Kaufhof, auf dem Brunnenplatz bei Karstadt, vor der Konviktskirche in der Herrenstraße und auf dem neuen Europaplatz – überall dort kann den musikalischen Darbietungen der Freiburger Blaskapellen, Akkordeonorchester und Trommelgruppen gelauscht werden.

Die Open Air-Konzerte am „Tag der Musik“ beginnen jeweils um 10.30 Uhr und um 12 Uhr, an manchen Orten schließt sich ein weiteres Konzert um 13.30 Uhr an. Bei Regenwetter fällt der Tag der Musik ersatzlos aus.

Das vollständige Programm gibt es unter www.freiburg.de/tagdermusik

Veröffentlicht am 10. Juli 2019
Kommentare (0)
Kommentar

Ihr Kommentar erscheint öffentlich sichtbar auf dieser Webseite. Der von Ihnen eingetragene Vor- und Nachname wird ebenfalls öffentlich angezeigt, nicht aber Ihre E-Mail-Adresse.