Frühjahrsputz

Fahrradabstellplätze werden gereinigt und repariert

Das Garten- und Tiefbauamt (GuT) lässt im April mehrere Fahrradabstellplätze reinigen und bei Bedarf reparieren.

Einer der Radabstellplätze, die im April gereinigt und repariert werden. Wer sein Fahrrad bis zum Räumungstag dort stehen lässt, muss in Kauf nehmen, dass es kostenpflichtig abtransportiert wird. Foto: A.J. Schmidt

Bevor das GuT mit den Arbeiten beginnen kann, müssen die Radlerinnen und Radler ihre abgestellten Fahrräder entfernen. Ab sofort weisen Hinweistafeln an den Fahrradabstellplätzen bei den Haltestellen an der Escholzstraße, Am Bischofskreuz, an der Paduaallee, am Moosweiher und an den BSB-Stationen FR-West und Neue Messe auf die notwendigen Arbeiten hin.
 
Die Arbeiten betreffen folgende Haltestellen:

Am Dienstag, 2. April, an der Eschholzstraße.
Am Mittwoch, 3. April, am Bischofskreuz.
Am Montag, 8. April, an der Paduaallee.
Am Dienstag, 9. April, an der Paduaallee.
Am Mittwoch, 10. April, an der Breisgau S-Bahn Freiburg-West.
Am Dienstag, 16. April, an der Breisgau S-Bahn Neue Messe/Universität.
 
Alle Fahrräder, die am Räumungstag noch an den Abstellplätzen stehen, müssen kostenpflichtig entfernt werden.

Veröffentlicht am 05. März 2019
Kommentare (2)

Berta-Ottenstein-Straße in 79106 Freiburg

Von Gregor majczak
06.03.2019 10:33

Guten Morgen,
warum gibt es in der unmittelbaren Nähe nur PKW Stellplätze?
Wo soll ich mein funktionierendes und verkehrssicheres Fahrrad unbeschadet und diebtstahlsicher abstellen?
An eine Laterne anketten?
PKW Stellplätze werden von Anfang an mitgeplant! Will ich aber umweltfreundlich zur Arbeit, muß ich ein Risiko eingehen! Fahrradwege kaum vorhanden, unbeleuchtet, Stellplätze nicht vorhanden!
Na ja gut, Wasser aus dem Biomarkt predigen und mit dem SUV vorfahren, Vauban oder was?


Fahrradabstellplätze

Von Johannes Lauck
05.04.2019 21:12

Schreibfehler in Überschrift: Frühjahrsputz: H fehlt

Kommentar

Ihr Kommentar erscheint öffentlich sichtbar auf dieser Webseite. Der von Ihnen eingetragene Vor- und Nachname wird ebenfalls öffentlich angezeigt, nicht aber Ihre E-Mail-Adresse.


Service

Termine

Nachrichten abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Nachrichten aus Planen und Bauen, abonnieren Sie hier den RSS-Feed

Weitere Infos zur Funktionsweise von RSS-Feeds finden Sie unter www.freiburg.de/socialmedia