Leitbild Integration und Migration geht in die nächste Runde

Drei Workshops im Februar, April und Mai – Wir laden Sie ganz herzlich dazu ein mitzureden!

Die Aktualisierung des Leitbilds Migration und Integration der Stadtgesellschaft geht in die nächste Runde. Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung im Historischen Kaufhaus im November vergangenen Jahres stehen nun drei große Workshops an, in denen erste Formulierungen und Vorstellungen für das neue Leitbild entwickelt werden sollen. Die Themen der Workshops stammen aus den Anregungen von Bürgerinnen und Bürgern an der Auftaktveranstaltung. Wir laden Sie ganz herzlich dazu ein mitzureden!

Der erste Workshop „Austausch und Begegnung“, findet am Donnerstag, 21. Februar, von 17 bis 20.30 Uhr statt.
Themen sind Werte, Identität, Religion, Geschlecht/Gender, Generationen, Selbst- und Fremdbilder.

Der zweite Workshop „Teilhabe und Gleichbehandlung“, findet am Dienstag, 2. April, von 17 bis 20.30 Uhr statt.
Bildung, Sprache, Arbeit, Wohnen, Soziales, Kultur, Sport, Gesundheit und bürgerschaftliches Engagement sind hier die Themen.

Der dritte und letzte Workshop „Öffentlichkeit und Politik“ findet am Mittwoch, 22. Mai, von 17 bis 20.30 Uhr statt.
Themen sind hier politische Vertretung, öffentliche Verwaltung, Sicherheit und Prävention sowie Medien.

Alle drei Veranstaltungen finden im Paulussaal Freiburg, Dreisamstraße 3, statt. Einlass ist ab 16 Uhr. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung unter www.eveeno.com/leitbildintegrationfreiburg , per Mail unter leitbildintegration@stadt.freiburg.de oder telefonisch unter 201-6341 möglich. Interessierte können sich für einen, zwei oder alle drei Workshops anmelden. Kinderbetreuung und Gebärdendolmetschen werden an allen drei Veranstaltungen angeboten.

Weitere Informationen rund um den Beteiligungsprozess und die Ergebnisse der einzelnen Veranstaltungen sind online unter www.freiburg.de/leitbildintegration zu finden.

Am Ende des Beteiligungsprozesses im November 2019 soll ein Leitbild für Migration und Integration der Stadtgesellschaft Freiburg stehen, an dessen Entstehung möglichst viele Bürgerinnen und Bürger mitgewirkt haben.

Was genau ist ein Leitbild und warum brauchen wir das?

Ein Leitbild ist eine schriftliche Erklärung, in der das eigene Selbstverständnis und die Grundprinzipien für ein bestimmtes Thema formuliert sind. Das Leitbild für Migration und Integration der Stadtgesellschaft Freiburg soll also festhalten, wie wir als Bürgerschaft einer Stadt zusammen leben wollen. Die darin beschriebenen Ziele sollen Orientierung geben, wie wir es erreichen können, dass sich jeder einzelne Bürger oder jede einzelne Bürgerin hier gut aufgehoben fühlen kann und wie wir uns ein Miteinander innerhalb der Stadtgesellschaft mit all ihren verschiedenen Facetten und Menschen vorstellen. Das Leitbild soll deutlich machen, wofür Integration in Freiburg steht. Es soll für die einzelnen Bürgerinnen und Bürger die Fragen beantworten "Was wollen wir in Bezug auf Integration gemeinsam erreichen?" und "Welche Werte und Prinzipien sollen unser Handeln dabei leiten?".

Warum wird das vorhandene Leitbild Migration und Integration aktualisiert?

Der Anstoß für eine Neuauflage kam aus dem Gemeinderat gemeinsam von allen Fraktionen und Gruppierungen. Das vorhandene Leitbild stammt aus dem Jahr 2004. Damals gab es keine Möglichkeit für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt, an dem Inhalt des Leitbildes mitzuwirken. Außerdem soll mit der Aktualisierung auch diskutiert werden, wie man die Inhalte nachhaltig mit Leben füllen kann.

Ihre Ansprechpartnerin im Presse- und Öffentlichkeitsreferat:
Martina Schickle, Telefon: 0761/201-1350
E-Mail:martina.schickle@stadt.freiburg.de

Veröffentlicht am 08. Februar 2019

Social Media


Pressekontakt

Pressereferat
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Telefon (07 61) 2 01-13 10
Fax (07 61) 2 01-13 99
Büro für Kommunikation
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
E-Mail
Telefon (07 61) 2 01-10 10

Bilderdownload

Damit Sie die schönsten Seiten Freiburgs in Bildern präsentieren können, bieten wir Ihnen hier zahlreiche Motive zu diversen Themen zum Download an.