Straße gesperrt: St. Valentin ab morgen nur über Umweg zu erreichen

Das Forstamt saniert derzeit in Günterstal die Waldfahrstraße zwischen dem Abzweig Reutestraße und dem Waldparkplatz St. Valentin. Die Arbeiten beginnen morgen, Freitag, 8. Februar. Während der neue Fahrbahnbelag aufgebracht wird, muss die Straße voll gesperrt werden. Je nach Wetter kann das etwa eine Woche dauern.

Das Forstamt bittet, die Waldgaststätte St. Valentin in dieser Zeit ab Günterstal zu Fuß anzusteuern.

Für Pkw ist eine Umleitung zur Waldgaststätte und zum Waldparkplatz eingerichtet; sie führt als Einbahnstraße über den Wiesenweg und den St. Lioba-Weg. Da die Umleitung über Waldwege führt und dort auch Fußgänger und Radfahrer unterwegs sind, bittet das Forstamt um angepasste Fahrweise.

Ihr Ansprechpartner im Presse- und Öffentlichkeitsreferat:
Toni Klein, Telefon: 0761/201-1330
E-Mail: toni.klein@stadt.freiburg.de

Veröffentlicht am 07. Februar 2019

Social Media

Pressekontakt

Pressereferat
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Telefon (07 61) 2 01-13 10
Fax (07 61) 2 01-13 99
Büro für Kommunikation
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
E-Mail
Telefon (07 61) 2 01-10 10

Bilderdownload

Damit Sie die schönsten Seiten Freiburgs in Bildern präsentieren können, bieten wir Ihnen hier zahlreiche Motive zu diversen Themen zum Download an.