Wie kann es mehr bezahlbaren Wohnraum in guter Qualität geben? Fachkonferenz Wohnen am Montag, 18. März, Konzerthaus Freiburg

Anmeldung ab jetzt

Akteurinnen und Akteure aus Planung, Verwaltung, Politik, Bau- und Wohnungswirtschaft sind zu ersten Fachkonferenz Wohnen am 18. März von 9 bis 18 Uhr ins Konzerthaus Freiburg eingeladen. An diesem Tag sollen Strategien zur Sicherung und Schaffung von bezahlbarem Wohnraum besprochen und mögliche Gestaltungs- und Umsetzungsspielräume im Dialog beleuchtet werden. Oberbürgermeister Martin Horn sowie Bürgermeister Prof. Martin Haag werden begrüßen. Als Vortragende sind eingeladen Prof. Stefan Siedentop, Leiter des Instituts für Landes- und Stadtentwicklungsforschung, Claudia Nutz, ehemalige Vorständin Aspern Development AG Wien, Hilmar von Lojewski, Beigeordneter des Deutschen Städtetags sowie die Leiterin des städtischen Referats für bezahlbares Wohnen, Sabine Recker. Am Nachmittag referieren weitere renommierte Fachexpertinnen und -experten aus dem In- und Ausland Beiträge zu folgenden Themen:

- Bodenpolitik - Strategien der Baulandschaffung für bezahlbaren Wohnraum
- Leistbar - Ökonomische Voraussetzungen für die Schaffung und Sicherung bezahlbaren Wohnraums
- Dichte und Qualität - Ein gutes Maß an sozialer und baulicher Dichte
- Hohe Qualität – tragbare Kosten – Best-Practice Wohnprojekte.

Die Teilnahmegebühr beträgt 100 Euro, für Studierende 20 Euro, Anmeldung ab sofort unter
https://www.freiburg.de/fachkonferenz-wohnen
 

Ihre Ansprechpartnerin im Presse- und Öffentlichkeitsreferat:
Edith Lamersdorf, Telefon: 0761/201-1300
E-Mail: edith.lamersdorf@stadt.freiburg.de

Veröffentlicht am 05. Februar 2019

Social Media


Pressekontakt

Pressereferat
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Telefon (07 61) 2 01-13 10
Fax (07 61) 2 01-13 99
Büro für Kommunikation
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
E-Mail
Telefon (07 61) 2 01-10 10

Bilderdownload

Damit Sie die schönsten Seiten Freiburgs in Bildern präsentieren können, bieten wir Ihnen hier zahlreiche Motive zu diversen Themen zum Download an.