Zwischen den Jahren

Öffnungszeiten der städtischen Ämter

Wie die meisten Menschen haben auch die Bediensteten der Stadtverwaltung „zwischen den Jahren“ frei. Daher gilt in den städtischen Ämtern und Dienststellen sowie in den Ortsverwaltungen folgende Grundregel: Ab Heiligabend bis Neujahr ist geschlossen, ab 2. Januar gelten die regulären Öffnungszeiten, außer im Bürgerservice, der erst am 3. Januar wieder seine Dienstleistungen anbietet.

Ein paar wichtige Servicestellen haben aber auch am Donnerstag, 27. Dezember und Freitag, 28. Dezember geöffnet. Konkret gilt das für den Bürgerservice im Rathaus im Stühlinger, die Abteilung Ausländer- und Staatsangehörigkeitsrecht des Amtes für Migration und Integration (Berliner Allee 1), das Amt für öffentliche Ordnung sowie das Amt für Soziales und Senioren samt Seniorenbüro (Fehrenbachallee 12), die Fachberatung der OASE (Haslacher Str. 11) sowie die Bürgerberatung am Rathausplatz (8 bis 16 Uhr).
Für spezielle Notfälle gibt es außerdem rund um die Uhr besetzte Notfalltelefone; das ist der Fall beim Bestattungsdienst (Tel. 273044) und beim Forstamt (Tel. 0175-9322476) .Für äußerst dringende Überführungen von Bestattungsunternehmen ist zudem am 24.12.2018 von 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr eine Telefonbereitschaft unter der Telefon-Nummer 0151-12673303 eingerichtet.

Verschiebungen bei der Müllabfuhr

Die Weihnachtsfeiertage bringen in diesem Jahr erhebliche Verschiebungen der Müllabfuhrtermine mit sich. Da die Weihnachtsfeiertage unter der Woche liegen, muss die ASF diese Termine verlegen: Die Müllabfuhr an Heiligabend wird Samstag, 22. Dezember, vorgezogen. Dies betrifft die östlichen Stadtteile von Kappel bis zur Wiehre und Günterstal. In den Stadtteilen Vauban, St. Georgen, Haslach und Weingarten wird die Müllabfuhr von Dienstag, 25. Dezember, auf Heiligabend vorgezogen. Die Müllabfuhr vom Mittwoch, 26. Dezember erfolgt am Donnerstag, 27. Dezember und betrifft die Innenstadt, Herdern und Zähringen.

VAG mit Sondertakt

Bei der VAG gilt am Heiligabend und an Silvester bis Nachmittags der Samstagsfahrplan. Danach gilt ein 15-Minuten-Takt. An Heiligabend fahren die Bahnen ab 19 Uhr nur noch alle 30 Minuten; an Silvester bleibt es bis 23.30 Uhr beim 15-Minuten-Takt. Danach stehen die Bahnen bis etwa halb eins still und fahren danach alle 20 Minuten – allerdings nicht bis zum Bertoldsbrunnen, sondern nur bis zum Schwabentor, Holzmarkt, Stadttheater und Europaplatz.

Kultur und Freizeit

Im Planetarium (Bismarckallee 7g) finden nur am Montag, 24., Dienstag, 25. und am Montag 31. Dezember sowie am Dienstag, 1. Januar keine Veranstaltungen statt. An allen anderen Tagen findet das Weihnachtsprogramm statt.

Das Stadtarchiv bleibt von Montag, 24. bis Dienstag,
1. Januar geschlossen. Ab dem 2. Januar gelten wieder die regulären Öffnungszeiten.

Die Stadtbibliothek (Münsterplatz 17) ist nur während der Feiertage geschlossen. Vom 27. bis 29. Dezember gelten die regulären Öffnungszeiten. Die Stadtteilbibliotheken Haslach und Mooswald, die Mediothek Rieselfeld und die Fahrbibliothek haben vom Montag, 24. Dezember bis Freitag, 4. Januar geschlossen und nehmen ihren Betrieb mit den regulären Öffnungszeiten am Dienstag, 8. Januar wieder auf.

Die Städtischen Museen sind ab Mittwoch, 26. bis Sonntag, 30. Dezember sowie im neuen Jahr ab Mittwoch, 2. Januar regulär geöffnet. Am 1. Januar ist nur das Augustinermuseum geöffnet, von 12 bis 17 Uhr.

Die Hallenbäder sind wie folgt geöffnet:

Heiligabend, 24. Dezember 2018
Westbad:                    geschlossen
Faulerbad:                  geschlossen
Hallenbad Haslach:    10-14 Uhr

1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember 2018
Westbad:                    geschlossen
Faulerbad:                  geschlossen
Hallenbad Haslach:    10-17 Uhr

2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember 2018
Westbad:                    geschlossen
Faulerbad:                  geschlossen
Hallenbad Haslach:    10-17 Uhr

Silvester, 31. Dezember 2018
Westbad:                    geschlossen
Faulerbad:                  geschlossen
Hallenbad Haslach:    10-14 Uhr

Neujahr, 1. Januar 2019
Westbad:                    12-18 Uhr
Faulerbad:                  geschlossen
Hallenbad Haslach:    geschlossen

Heilige Drei Könige, 6. Januar 2019
Westbad:                    geschlossen
Faulerbad:                  9-17 Uhr
Hallenbad Haslach:    10-18 Uhr

Hallenbäder Lehen und Hochdorf
Die Hallenbäder Lehen und Hochdorf haben aufgrund der jährlichen Revisionsarbeiten in der Zeit vom 17. Dezember 2018 bis 7. Januar 2019 geschlossen. Ab Dienstag, 8. Januar 2019 haben beide Hallenbäder wieder für den Badebetrieb geöffnet.

Hallenbad Haslach
Während der Weihnachtsferien öffnet das Hallenbad Haslach unter der Woche bereits ab 10 Uhr. In der Zeit vom 24. Dezember 2018 bis 5. Januar 2019 gelten folgende Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:             10 bis 21 Uhr
Samstag und Sonntag:         9 bis 20 Uhr

Ortsverwaltungen:

Die Ortsverwaltung Ebnet (Steinhalde 6) bleibt von Montag, 24. Dezember bis Dienstag, 1. Januar geschlossen. Am 27. und 28. Dezember besteht für die Anmeldung von Sterbefällen und Beerdigungen eine Rufbereitschaft in der Zeit von 9 bis 11 Uhr unter 0761-69 68 98-0.
 
Die Ortsverwaltung Hochdorf (Hochdorfer Straße 4) bleibt von Montag, 24. Dezember bis Dienstag, 1. Januar geschlossen.
 
Die Ortsverwaltung Kappel (Großtalstr. 45) hat von Montag, 24. Dezember bis einschließlich Dienstag, 1. Januar geschlossen. Donnerstag, 27. Dezember und Freitag, 28. Dezember besteht für die Anmeldung von Sterbefällen und Beerdigungen in Kappel eine eingeschränkte telefonische Rufbereitschaft für dringende Angelegenheiten in der Zeit von 9 bis 12Uhr unter der Tel.: 0761 / 61108-0.
 
Die Ortsverwaltung Lehen (Breisgauer Straße 61) hat von Montag, 24. Dezember bis einschließlich Montag, 1. Januar geschlossen. Am Donnerstag 27. und Freitag 28. Dezember ist ein telefonischer Bereitschaftsdienst für Sterbeangele-genheiten eingerichtet. Diesen erreichen Sie von 9 bis 12 Uhr, Tel. 0761 - 888710. Ab Mittwoch, 2. Januar ist die Ortsverwaltung vormittags zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie geöffnet. Die Mittwochabendsprechzeit entfällt.
 
Die Ortsverwaltung Munzingen (Romanstr. 3) hat von Montag, 24. Dezember bis einschließlich Montag, 1. Januar geschlossen. Ab 2. Januar gelten wieder die regulären Öffnungszeiten.
 
Die Ortsverwaltung Opfingen (Dürleberg 2) hat vom 22. Dezember bis 1. Januar geschlossen. Ab 2. Januar gelten wieder die regulären Öffnungszeiten.
Notfallbereitschaft für Sterbefälle besteht unter Tel. 07664-39 22 und 0160-766 92 61.
 
Die Ortsverwaltung Tiengen hat von Montag, 24. Dezember bis einschließlich Montag, 1. Januar geschlossen. Ab 2. Januar gelten wieder die regulären Öffnungszeiten.
 
Die Ortsverwaltung Waltershofen (Schulhalde 12) hat vom 22. Dezember bis 1. Januar geschlossen. Ab 2. Januar gelten wieder die regulären Öffnungszeiten.
 
Das Gemeindesekretariat St. Georgen (Blumenstr. 9) bleibt von Montag 24. Dezember bis einschließlich Sonntag, 6. Januar geschlossen. Ab Montag, 7. Januar gelten die regulären Öffnungszeiten.

Veröffentlicht am 17. Dezember 2018
Kommentare (0)
Kommentar

Ihr Kommentar erscheint öffentlich sichtbar auf dieser Webseite. Der von Ihnen eingetragene Vor- und Nachname wird ebenfalls öffentlich angezeigt, nicht aber Ihre E-Mail-Adresse.


Termine

Logos Sozialer Medien: facebook Twitter RSS Youtube

Nachrichten abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Nachrichten aus Rathaus und Bürgerservice, abonnieren Sie hier den RSS-Feed

Weitere Infos zur Funktionsweise von RSS-Feeds finden Sie unter www.freiburg.de/socialmedia