Freiburg durch unsere Bundesumweltministerin Svenja Schulze als klimaaktive Kommune 2018 ausgezeichnet!

Freiburg durch unsere Bundesumweltministerin Svenja Schulze als klimaaktive Kommune 2018 ausgezeichnet!  Das Bundesumweltministerium hat heute das Freiburger Projekt „Green Industry Park“ als vorbildliches Projekt zum Klimaschutz ausgezeichnet. Neben dem Titel Klimaaktive Kommune erhalten wir auch ein Preisgeld von 25.000 Euro, das wir erneut in Klimaschutz investieren werden.

Das Bundesumweltministerium hat heute das Freiburger Projekt „Green Industry Park“ als vorbildliches Projekt zum Klimaschutz ausgezeichnet.
Neben dem Titel Klimaaktive Kommune erhalten wir auch ein Preisgeld von 25.000 Euro, das wir erneut in Klimaschutz investieren werden.

Das gemeinsame Projekt der Stadt Freiburg, der FWTM, der badenova AG & Co. KG und dem Fraunhofer ISE hat es geschafft, aus dem Industriegebiet Nord, gemeinsam mit vielen ansässigen Firmen, ein zukunftsweisendes, nachhaltiges, energie- und ressourceneffizientes Industriegebiet zu entwickeln.
Ein großes Kompliment und Danke an das ganze Team. Klimaschutz muss mit möglichst vielen Akteuren*innen mit möglichst vielen verschiedenen Maßnahmen konkret vor Ort umgesetzt werden. Weiter so!!
Übrigens spannende, mitunter belustigtende Einblicke von Wettermoderator Sven Plöger (ganz rechts).
P.S.: Diese Woche schon zum 2. Mal in Berlin - und das wieder mit schicken Schuhen 😉

Veröffentlicht am 06. Dezember 2018

Kontakt

Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg

Oberbürgermeister
Martin Horn
Tel. 07 61/ 2 01-10 00

Vorzimmer:
Tel. 07 61/ 2 01-10 01
oder 2 01-10 02

Pressekontakt:
Tel. 07 61/ 201-1010 / -1015

Büro des Oberbürgermeisters:
Tel. 07 61/ 2 01-10 50