klong - 10. Freiburger Kindermusikfestival vom 29. Juni bis 7. Juli

Ab sofort können Lehrerinnen und Lehrer mit ihren Klassen der Stufen 1 bis 6 Interesse anmelden

Vom 29. Juni bis 7. Juli werden die Schulbücher gegen Instrumente, Stimmen und Trommeln getauscht – denn beim 10. Freiburger Kindermusikfestival liegt Musik in der Luft. Professionelle Musikerinnen und Musiker kommen für eine Woche in bis zu zehn Freiburger Klassen.

Das Freiburger Kindermusikfestival klong schafft in Freiburger Schulen eine Woche lang Raum zum musikalischen Experimentieren – die klonglabore. Professionelle Musikerinnen und Musiker kommen in die Klasse, um mit den Schülerinnen und Schülern auf musikalische Entdeckungsreise zu gehen und deren musikalischen Erlebnis- und Erfahrungshorizont zu erweitern: Von Stimmbildung über Baumarktmusik und Beatboxing bis hin zu Musiktheater reicht das Spektrum der Musikerinnen und Musiker, die aus Freiburg, Stuttgart und Berlin kommen. Das Freiburger Barockorchester und das ensemble recherche organisieren mit einem Schulorchester einen Klangflashmob. Das Institut für Musik der Pädagogischen Hochschule gestaltet das klonglabor „Das klingende Klassenzimmer“. Die Jazz & Rock Schulen schreiben den klongsong 2019.

Darüber hinaus gibt es Exkursionen in die „Musikräume“ der Stadt wie beispielsweise das SWR-Experimentalstudio. Außerdem werden Pausenkonzerte veranstaltet, bei denen junge, begeisterte und begabte Musikerinnen und Musiker etwa 20minütige Konzerte direkt an den Schulen geben.

Ab sofort können Lehrerinnen und Lehrer Freiburger Schulen mit ihren Klassen von eins bis sechs Interesse für die klonglabore, Pausenkonzerte oder Exkursionen anmelden. Sämtliche Informationen zu Anmeldung, Terminen und Kosten sind auf www.freiburg.de/klong zu finden. Die Vergabe des begrenzten Angebots richtet sich nach dem Eingangsdatum der Anmeldung und dem Aspekt der Teilhabegerechtigkeit. Interessierte Lehrerinnen und Lehrer sollen sich bitte bis spätestens 31. Januar 2019 direkt auf der Homepage anmelden.

Den Auftakt zum Festival gestaltet das Musikschulfest am Samstag, 29. Juni von 10.30 bis 16 Uhr in der Musikschule. Kinder wie Erwachsene können in die Tasten greifen, Saiten zupfen und auf die Trommeln schlagen, denn in jedem Raum stehen Instrumente zum Ausprobieren. Außerdem gibt es Musik auf drei Bühnen. Das Finale findet am Sonntag, 7. Juli von 12 bis 17 Uhr im Theater Freiburg statt. Auf den verschiedenen Bühnen geben alle Schulklassen musikalische Einblicke in ihre klonglabore. Das Programm wird durch Konzerte, Mitmachaktionen und ein buntes Rahmenprogramm ergänzt.

klong ist ein gemeinsames Projekt von Kulturamt und Theater Freiburg in Kooperation mit „mehrklang – Gesellschaft für neue Musik“ und der Musikschule Freiburg.

Ihre Ansprechpartnerin im Presse- und Öffentlichkeitsreferat:
Martina Schickle, Telefon: 0761/201-1350
E-Mail:martina.schickle@stadt.freiburg.de

Veröffentlicht am 06. Dezember 2018

Social Media


Pressekontakt

Pressereferat
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Telefon (07 61) 2 01-13 10
Fax (07 61) 2 01-13 99
Büro für Kommunikation
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
E-Mail
Telefon (07 61) 2 01-10 10

Bilderdownload

Damit Sie die schönsten Seiten Freiburgs in Bildern präsentieren können, bieten wir Ihnen hier zahlreiche Motive zu diversen Themen zum Download an.