Abteilung Rieselfeld

Freiwillige Feuerwehr erhält neues Tanklöschfahrzeug

Neues Tanklöschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr, davor stehen drei Feuerwehrmänner.
Foto: Florian Asal

Die Abteilung Rieselfeld der Freiwilligen Feuerwehr Freiburg hat erstmals ein fabrikneues und speziell für sie beschafftes Tanklöschfahrzeug (kurz Tlf) erhalten. Stadtbrandmeister Reiner Ullmann (links) ließ es sich nicht nehmen, das Fahrzeug jüngst persönlich an den Abteilungskommandanten Ralf Fritz (Mitte) und seinen Vize Bernhard Asal zu übergeben.

Das Tanklöschfahrzeug fasst 3400 statt der vorgeschriebenen 3000 Liter. Im Einsatz fährt das Tlf oft als Ergänzung zum Drehleiterfahrzeug, um es mit Löschwasser und zusätzlichem Personal zu versorgen. Letzteres ist gerade bei langen Einsätzen wichtig, da das Tragen und Arbeiten unter Atemschutz stark an den Kräften zehrt.

Veröffentlicht am 22. November 2018