Bezahlbares Wohnen in Freiburg

Bezahlbares Wohnen in  Freiburg

Die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum ist die größte Herausforderung der nächsten Jahre für Freiburg.

Klar ist, dass es hier keine einfachen und schnellen Lösungen geben wird, umso wichtiger ist es, dass wir jetzt die Weichen stellen. Daher schlagen wir dem Gemeinderat vor, ein Referat für bezahlbares Wohnen einzurichten.

In diesem Rahmen möchten wir dem Gemeinderat auch vorschlagen, das Mietmoratorium bei der Freiburger Stadtbau bis zum Ende des Jahres 2019 zu verlängern. Das setzt ein klares Zeichen, dass bezahlbarer Wohnraum in Freiburg politisch wichtig ist.

In unserer Themenfindung haben wir vier Linien erarbeitet um mehr bezahlbares Wohnen in Freiburg zu sichern und zu schaffen:

  • Baurechte für Neubauten schaffen
  • Bezahlbarkeit im Bestand sichern
  • Baukosten senken
  • Akteure fördern und fordern

Klar ist aber auch, dass es nur ein erster Schritt ist, und dass wir uns diesem Themenkomplex weiterhin intensiv widmen. Ende des Monats haben wir eine eigene Gemeinderatssitzung nur zum Thema Wohnen angesetzt.

Übrigens freuen wir uns immer über konstruktive und konkrete Vorschläge.

Veröffentlicht am 09. November 2018

Kontakt

Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg

Oberbürgermeister
Martin Horn
Tel. 07 61/ 2 01-10 00

Vorzimmer:
Tel. 07 61/ 2 01-10 01
oder 2 01-10 02

Pressekontakt:
Tel. 07 61/ 201-1010 / -1015

Büro des Oberbürgermeisters:
Tel. 07 61/ 2 01-10 50