Bürgergespräch in Munzingen

Danke an die Munzingerinnen und Munzinger für den herzlichen Empfang und die spannenden Gespräche und Eindrücke.
Die Themen in Munzingen waren bunt gemischt. Gerade im Kinder- und Jugendbereich bestand viel Klärungsbedarf. Neben dem großen Thema Wohnen ging es in kleiner Runde im Akteursgespräch u.a. um den Kinder- und Jugendtreff, den Wunsch nach einem schnellen Ausbau der dringend für die Schulkindbetreuung benötigten Räumlichkeiten und um Interessen der örtlichen Vereine.
Mein Team und ich haben einige viele Fragen mitgenommen, die jetzt noch detailliert geprüft bzw. beantwortet werden - denn auch der OB weiß nicht bei allen Anliegen immer den aktuellsten Stand 😉
Das erste Stadtteilgespräch hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich bereits auf die kommenden.
Am 24. Oktober 2018 bin ich in der Oberwiehre (Stadtteile Oberau, Oberwiehre, Waldsee), am 28. November 2018 geht es nach Opfingen und am 13. Dezember 2018 können Sie mich im Rieselfeld treffen.


Veröffentlicht am 26. September 2018
Kommentare (1)

Mieterbeirat der FSB & FSB vergessen, oder absichtlich nicht eingeladen ?

Von T. Roth
28.09.2018 14:33

Sehr geehrter Herr OB Martin Horn,

meiner Meinung nach ist solch ein - wenn auch sehr lobenswerter - "Stadtbummel" durch die Bezirke nicht voll representativ, oder wirksam, wenn man nur die (Neu-) Reichen, Kita & Jugendeinrichtungen und einige besser verdienende Stimmen als Querschnitt eines Bezirks wertet, welche man im Video sieht.

Ich wohne selbst in Munzingen und erfahre erst 1-2 Tage später, dass unser neuer OB sich die Mühe gemacht hat, UNSERE Belange zu sichten & hören. Toll - haben Sie denn auch die Stimmen der Mieter des größten Freiburgers Vermieters, die Stadt-Tochter FSB/FSI gehört ? (zB: Dauer Lärmbelastung durch Schloß Rheinach u.a.)

Meines Wissens nach, und nach Gesprächen mit 52 von 88 Mietparteien wurde nicht einer befragt oder gesprochen. Ich finde das unter dem Motto: "...Neben dem großen Thema Wohnen.." sehr zweifelhaft. Zählen diese Munzinger Bürger/Mieter für Sie nicht ?

Ich bin im Vorstand des Mieterbeirat der Freiburger Stadtbau und hätte hier zumindest eine Einladung an den Vorstand des MBR (+FSB?) erwartet. Da ich auch für Opfingen und Rieselfeld zuständig bin, ist dies doppelt enttäuschend.

Mit Ihrer bisherigen Arbeit bin ich sehr zufrieden, aber so ein Fauxpas (in meinen Augen) sollte sich nicht wiederholen bitte.

Mit freundlichem Gruß
"Ein Munzinger"

Hr.T.Roth
MBRv1
Mieterbeirat Freiburger Stadtbau
- Munzingen, Opfingen, Tiengen, Rieselfeld, Hochdorf,Stadt-FR
- Vorstandsmitglied
- IT-SysAdmin
- Schatzmeister

Webseite: www.mieterbeirat-fsb.org
Facebook: www.facebook.com/MieterbeiratFR
MBR-Flyer: www.mieterbeirat-fsb.org/mbrflyer

Kommentar

Kontakt

Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg

Oberbürgermeister
Martin Horn
Tel. 07 61/ 2 01-10 00

Vorzimmer:
Tel. 07 61/ 2 01-10 01
oder 2 01-10 02

Pressekontakt:
Tel. 07 61/ 201-1010 / -1015

Büro des Oberbürgermeisters:
Tel. 07 61/ 2 01-10 50