Kunst im Gehege

Bildhauersymposium am Mundenhof vom 1. bis 9. September

Eine Frau mit Motorsäge vor einer Statue aus Holz
Die Bildhauerinnen und Bildhauer arbeiten mit unterschiedlichsten Materialien (Foto: Mundenhof)

Bereits zum 3. Mal findet auf dem Mundenhof das Bildhauersymposium „Kunst im Gehege“ statt. Vom 1. bis 9. September 2018 arbeiten rund 14 Künstlerinnen und Künstler aus der Region mit den unterschiedlichsten Materialien und Techniken rund um den Spielplatz am Nistplatz.

Täglich von 14 bis 18 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit, den Künstlerinnen und Künstlern bei der Arbeit zuzuschauen.
 
Die Abschluss- Vernissage findet am Sonntag, den 9. September um 11 Uhr statt.
 
Veranstaltet wird das Symposium von der Künstlerinitiative Atelier Kunstgehege e.V.

Veröffentlicht am 30. August 2018
Kommentare (0)
Kommentar