Interkulturelles Künstlerinnen-Projekt im Museum Natur und Mensch

Säulen der kulturellen Vielfalt

Die internationale Frauen Kunstgruppe Rot verbindet sieben verschiedene Kulturkreise und vier Kontinente in einem Kunstwerk. In Freiburg lebende Künstlerinnen aus Peru, Israel, Japan, Uruguay, Türkei, Kenia und Deutschland haben gemeinsam ein Kunstwerk geschaffen, das Grenzen überwindet: die Säule der kulturellen Vielfalt. Darüber hinaus werden ausgewählte Arbeiten der einzelnen Künstlerinnen ausgestellt.

Themen-Workshops von "Märchenhaften Künsten des Orients", "Portraits nach Frida Kahlo", dem "Klang von Bildern" bis hin zu "Japanischer Kalligraphie" laden Besucherinnen und Besucher dazu ein, in andere kulturelle Sphären einzutauchen. Die Ausstellung ist vom 22. September bis zum 18. November 2018 im Erdgeschoss des Museums Natur und Mensch zu sehen.

Nähere Info auf der Internetseite der Städtischen Museen unter www.freiburg.de/pb/,Lde/1276896.html

Flyer zur Ausstellung (651,1 KB)

Termine


Kontakt

Stelle zur Gleichberechtigung der Frau
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Telefon (07 61) 2 01-17 00
Fax (07 61) 2 01-17 29
Frau Thomas

Frauenbeauftragte

Telefon (07 61) 2 01-17 00
Frau Umseher

Mitarbeiterin

Telefon (07 61) 2 01-17 10