Vortragsreihe zum Umwelt- und Klimaschutz

​​Freiburger Umweltgespräche

Freiburger Umweltgespräche heißt die neue Vortragsreihe, die im Februar startete. Zur zweiten Veranstaltung laden die Stadt Freiburg sowie die Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg gemeinsam am Donnerstag, 3. Mai, um 19 Uhr in das Jazzhaus, Schnewlinstraße 1, ein.

Umweltbürgermeisterin Gerda Stuchlik und Tim Freytag, Dekan der Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen von der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, werden mit einem Grußwort die Veranstaltung zum Thema „Verlust der biologischen Vielfalt: Auswirkungen und Handlungsmöglichkeiten“ eröffnen.

Mit ihrem Vortrag „Insektensterben: Definition, Auswirkungen, Ursachen und Rolle der Biodiversität“ wird Alexandra-Maria Klein von der Albert-Ludwigs Universität Freiburg, den aktuellen Wissenstand zu Ausmaß und Ursachen des Insektenschwunds präsentieren.

Danach wird Wolfgang Fiedler vom Max-Planck-Institut für Ornithologie aus Radolfzell in seinem Vortrag „Wird der stumme Frühling ernst? Bestandsänderungen bei Vögeln und ihre Ursachen“ einen Ausblick auf die Situation der Vogelarten in Europa und die Folgen des Rückgangs von Insekten auf ganze Ökosysteme geben.

Moderiert wird die Veranstaltung von Werner Konold, einem renommierten Experten in Naturschutzforschung und –praxis.

Mit der neuen Veranstaltungsreihe sollen aktuelle Informationen zum Umwelt- und Klimaschutz und
Klimawandel unmittelbar und leicht verständlich zugänglich gemacht werden. Mit diesem Format wollen Stadt und Universität den Austausch und Diskurs von Stadtgesellschaft, Wissenschaft und Kommunalpolitik zu diesen wichtigen Umweltthemen ermöglichen und fördern. Die Vorträge sollen als Impulse dienen, um ein Nachdenken und vertiefende Diskussionen anzuregen.

Die Veranstaltung wird voraussichtlich zwei Stunden dauern, Fragen und Diskussion sind vorgesehen und ausdrücklich erwünscht. Anschließend besteht die Möglichkeit zu vertieften Gesprächen bei einem kleinen „Get together“.

Der Eintritt ist frei.

Veröffentlicht am 25. April 2018
Kommentare (0)
Kommentar

Info

Freiburger Umweltgespräche
Donnerstag, 3. Mai
19 Uhr
Jazzhaus, Schnewlinstr. 1
79098 Freiburg