Geflüchtete Kinder und Jugendliche schaffen Lebensraum für Bienen in der Freiburger Innenstadt

Der Naturschutz, das Waldhaus Freiburg und die Städtischen Museen gehen gemeinsam neue Wege – und erobern neue Plätze. Erster Schau-Platz dieser Zusammenarbeit wird dabei der Augustinerplatz sein. Mit Nistkästen und Pflanzkübeln gestalten geflüchtete Kinder und Jugendliche nämlich in zwei Projektwochen eine bienenfreundliche Umgebung mitten in der Gerberau.

Ab Montag, 12. März, bereiten 27 Schülerinnen und Schüler aus Klassen für geflüchtete und eingewanderte Kinder der Lessing-Realschule und der Karlsschule mit Projektleiter Fynn Zimmermann vom Waldhaus die Aktion vor. Am Freitag, 23. März, stellen sie dann die Pflanzkübel vor dem Museum Natur und Mensch auf und befüllen die Nistkästen. So wird sich der Platz vor dem Museum schon in einen Naturerfahrungsraum verwandeln, bevor ab dem 10. Mai die Familienausstellung „Mensch Biene!“ im Museum Natur und Mensch zum Mitmachen und Mitdenken einlädt.

Das Projekt „Naturrefugien schaffen, Vielfalt fördern“ bereichert seit Mai 2017 die Angebotspalette des Waldhauses. Es wird von der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg gefördert und wendet sich gezielt an Kinder aus sogenannten Vorbereitungs- und VABO-Klassen (Vorbereitung Arbeit und Beruf ohne Deutschkenntnisse).

Junge Menschen, die selber als Schutzsuchende gekommen sind, erhalten hier die Möglichkeit, Naturräume zu gestalten und zu pflegen. Damit tragen sie zum Schutz von Tieren und Pflanzen bei, erweitern bei der gemeinsamen Arbeit ihre Sprachkenntnisse und erfahren ihre eigene Gestaltungsfähigkeit.

Ihr Ansprechpartner im Presse- und Öffentlichkeitsreferat:
Toni Klein, Telefon: 0761/201-1330
E-Mail: toni.klein@stadt.freiburg.de

Veröffentlicht am 09. März 2018

Social Media


Pressekontakt

Pressereferat
Pressereferat
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Telefon (07 61) 2 01-13 10
Fax (07 61) 2 01-13 99
Büro für Kommunikation
Büro für Kommunikation
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
E-Mail
Telefon (07 61) 2 01-10 10

Bilderdownload

Damit Sie die schönsten Seiten Freiburgs in Bildern präsentieren können, bieten wir Ihnen hier zahlreiche Motive zu diversen Themen zum Download an.