Stadtbibliothek In Freiburg übersetzt Ausstellung "Plastiktüte? Nein, danke!"

Ausstellung „Plastiktüte? Nein danke!“

Ausstellung: 27.9.2016 – 20.10.2016 Eröffnung 27.9.2016, 14 Uhr

Plastiktüten sind ein Symbol für die moderne Wegwerfgesellschaft. Deutschland gehört mit einem Verbrauch von täglich 17 Millionen zu den Spitzenreitern in Europa. Jeder Bundesbürger verbraucht pro Jahr etwa 76 Tüten. Plastiktüten landen häufig in der Landschaft und in Gewässern. So ist Plastikmüll inzwischen allgegenwärtig in der Natur und zu einer der größten Bedrohungen für die Ozeane geworden. Den dringenden Handlungsbedarf hat inzwischen auch die EU erkannt. Alle Mitgliedstaaten sind verpflichtet, den Verbrauch von Einweg-Plastiktüten bis zum Jahr 2025 auf 40 Tüten pro Person senken. Der Verbrauch an Plastiktüten soll nun in Deutschland gesenkt werden. In Deutschland haben sich das Bundesumweltministerium und der Handelsverband Deutschland darauf geeinigt, ab Sommer 2017 den Plastiktüten-Verbrauch zu reduzieren. Die Ausstellung sensibilisiert für das globale Umweltproblem, das  von Plastiktüten ausgeht.

In Kooperation mit der ASF GmbH Freiburg.
Hauptstelle, Münsterplatz 17, Untergeschoss

Newsletter der Stadtbibliothek

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie etwa einmal im Monat über aktuelle Veranstaltungen.

Termine