Koordinationsstelle für kommunale Entwicklungspolitik

Die Koordinationsstelle für kommunale Entwicklungspolitik fördert die entwicklungspolitische Zusammenarbeit, indem sie als Schnitt- und Vernetzungsstelle zwischen zivilgesellschaftlichen und kommunalen Akteuren der Stadt Freiburg fungiert. In den kommenden Jahren soll die kommunale Entwicklungspolitik insgesamt gestärkt und zivilgesellschaftliche Akteure besser eingebunden werden. Darüber hinaus wird durch Projekte mit den Freiburger Partnerstädten ein Beitrag zur Erreichung der UN-Nachhaltigkeitsziele auf kommunaler Ebene geleistet.

Kontakt:
Isabel Di Stasio
isabel.distasio@stadt.freiburg.de
Telefon (07 61) 2 01-10 27
Fax (07 61) 2 01-10 98

Kontakt

Isabel Di Stasio
Telefon (07 61) 2 01-10 27
Fax (07 61) 2 01-10 98
Aufgaben:

Koordination Entwicklungspolitik