Stadtbibliothek

Willkommen in der Stadtbibliothek


Öffnungszeiten in den Pfingstferien

Die Stadtbibliothek am Münsterplatz ist während der Pfingstferien zu den regulären Zeiten geöffnet. Die Stadtteilbibliotheken Haslach und Mooswald und die Mediothek im Rieselfeld sind von Dienstag, 22. Mai bis Freitag, 25. Mai geschlossen. Der Bücherbus fährt vom 22. bis 25. Mai nicht seine üblichen Haltestellen an, sondern ist zur Bücherbus-Aktionswoche auf dem Mundenhof. Ab Dienstag, 29. Mai sind alle Zweigstellen wieder geöffnet.

Bücherbus-Aktion in der ersten Pfingstferienwoche

Der Bücherbus der Stadtbibliothek ist in der ersten Ferienwoche (22. bis 25. Mai) zu Gast auf dem Mundenhof und präsentiert von 11 bis 17 Uhr beim Nistplatz sein Medienangebot. Alle Kinder sind eingeladen, ein Bücherbus-Modell zu basteln, ein Riesenpuzzle vom Bücherbus zusammenzufügen oder die „Tonie-Box“ zu testen. Um 14, 15 und 16 Uhr findet jeweils eine Vorleseaktion mit dem japanischen Erzähltheater Kamishibai mit dem Stück „Pippilothek“ statt.


Online Deutsch lernen

E-Learning Deutschkurse (Niveau A1-C1) können kostenlos an Laptops genutzt werden. Einführung in die Kurse und Unterstützung bei der Durchführung werden jeden Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr im Glasraum angeboten.


SprachCafé

Das SprachCafé findet jeden Mittwoch und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr im Glasraum statt.


Der Haslacher Bibliotheks-Blog geht online!

Endlich ist es soweit. Von nun an werden wir - das Team der Haslacher Stadtteilbibliothek - Euch auf unserem Bibliotheks-Blog mit Neuigkeiten aus unserer Bibliothek füttern.


Mediothekblog online

Die Mediothek Rieselfeld hat einen Blog - schauen Sie doch mal vorbei!

www.freiburg.de/mediothek-blog


Unser Rechercheportal bibnetz

Weitere Bibliothekskataloge aus der Region, Pressearchive und Volltextdatenbanken, die wir für Sie abonniert haben, finden Sie in unserem Rechercheportal bibnetz. Sie können dort mit einer Suchanfrage zahlreiche Quellen durchsuchen: www.bibnetz.de/freiburg


Ausleihe digitaler Medien

Die Stadtbibliothek bietet ihren Leserinnen und Lesern zusätzlich zu den klassischen Angeboten die Ausleihe digitaler Medien zum Download an: Zeitungen und Zeitschriften (z.B. FAZ und Spiegel), Hörbücher und E-Books (z.B. Reiseführer, Sprachkurse, Romane und Bewerbungstraining). Die virtuelle Zweigstelle ist rund um die Uhr und an allen Tagen geöffnet. Voraussetzung ist lediglich ein gültiger Bibliotheksausweis sowie ein Internetanschluss: www.freiburg.de/onleihe


Monatsprogramm Mai | Juni '18

Hier können Sie sich das aktuelle Monatsprogramm Mai | Juni '18 im PDF-Format herunterladen. Monatsprogramm Mai | Juni '18​ (359,5 KiB)


Haiku-Box

Anlässlich des 25-jährigen Partnerschaftsjubiläums der Städte Matsuyama und Freiburg hat die Stadt Freiburg einen „Briefkasten“ für Haiku in der Stadtbibliothek aufgestellt.
Mehr... (74,5 KiB)


Bibliothek der Kulturen im "Freiburger Schulbibliotheksnetz"

27 Schulbibliotheken an Freiburger Grund- und Förderschulen, vier an weiterführenden Schulen und eine an einer gewerblichen Schule bieten deutschsprachige Medien und Bestände in verschiedenen Sprachen an. Mehr...


Wegweiser Bildung - Webi

Die zentrale Anlaufstelle rund um Bildung und Beratung in Freiburg.
www.leif-freiburg.de/webi


Newsletter der Stadtbibliothek

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie etwa einmal im Monat über aktuelle Veranstaltungen.

Ihre E-Mail:

Abonnieren     Abbestellen

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und stimme dieser zu.

Termine