Nur Bild Bild + Text
Liza Dieckwisch, untitled, 2017 © Courtesy of the artist, Foto: Liza Dieckwisch

Sonntag, 3. Dezember, 14 – 16 Uhr

Familiennachmittag: Museumsforscher aufgepasst!

Museum für Neue Kunst

Kann man Kunstwerke nur ansehen oder auch ausprobieren? Bei einem Familiennachmittag im Rahmen der Ausstellung „In guten und in schlechten Zeiten. Wie was bleibt“ begeben sich Familien mit Kindern ab 5 Jahren im Museum für Neue Kunst auf eine Forschungsreise durch die Welt der Kunst. Sie verfolgen einen Wollfaden bis zum Kunstwerk und klettern auf Formen, die sich bewegen können. Alle Ergebnisse werden im eigenen Forschertagebuch festgehalten.

Kosten: 2 Euro zuzüglich Eintritt von 7 Euro, ermäßigt 5 Euro.