Nur Bild Bild + Text
Landstraße, F.X. Hoch, 1900, Foto: Axel Killian  © Städtische Museen Freiburg

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10 - 17 Uhr

Eintrittspreise

Dauer- und Sonderausstellung:
7 Euro / erm. 5 Euro


Kontakt

Augustinermuseum
Augustinerplatz
79098 Freiburg im Breisgau
Tel.: +49 (0)761 / 201-2531
augustinermuseum
@stadt.freiburg.de

Ansprechpersonen

Beratung und Buchung
von Führungen
Tel.: +49 (0)761 / 201-2501
museumspaedagogik
@stadt.freiburg.de


23. April 2016 – 8. Januar 2017

Franz Xaver Hoch. 1869 – 1916

Augustinermuseum ​

Vor hundert Jahren kam der aus Freiburg stammende Maler und Grafiker Franz Xaver Hoch (1869–1916) im Ersten Weltkrieg ums Leben. Kurze Zeit später ehrte der Freiburger Kunstverein den Künstler mit einer großen Ausstellung – während er heute fast vergessen ist. Anlässlich des 100. Todestages von Hoch lädt das Augustinermuseum dazu ein, diesen bedeutenden Landschaftsmaler neu zu entdecken: Die Werkschau in der Galerie im Dachgeschoss umfasst Gemälde, Druckgraphiken und einige Skizzenbuchblätter.

Im Zentrum seines künstlerischen Schaffens steht die Landschaft: Dabei wählt er meist ungewöhnliche Ausschnitte, die der Szenerie Spannung verleihen. Viele seiner Gemälde und Graphiken strahlen eine melancholische Atmosphäre aus. Sein Malstil ist geprägt vom Impressionismus und der „Schule von Barbizon“. Bei seinen Druckgraphiken fühlt sich Hoch dagegen dem Jugendstil verpflichtet.

Seine Werke zeigen die Landschaft Oberbayerns am Wörthsee und in Dachau. Auf seinen Reisen nach Italien, Dalmatien, Griechenland, in die Alpen und ins Elsass entstehen zahlreiche Entwürfe. Für seine späteren Farblithographien formt Hoch eine abstrahierende Bildsprache. Die Arbeiten zeigen einen klaren Aufbau, eine subtile Farbwirkung und den kreativen Einsatz neuer drucktechnischer Verfahren.

Dorfkirche, F.X. Hoch, 1906, Foto: Axel Killian © Städtische Museen Freiburg

Gebirgslandschaft mit Eiger, F.X. Hoch, 1914, Foto: Axel Killian © Städtische Museen Freiburg

Landschaft mit Birken, F.X. Hoch, Foto: Axel Killian © Städtische Museen Freiburg

Kapelle am Meer, F.X. Hoch, vor 1903, Foto: Axel Killian © Städtische Museen Freiburg

Sommerlandschaft, F.X. Hoch, 1900, Foto: Axel Killian © Städtische Museen Freiburg

Eifeldorf, F.X. Hoch, 1903, Foto: Axel Killian © Städtische Museen Freiburg