Datumsfilter

Blog der Mediothek Rieselfeld

RSS
1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter

von Carima Cornelsen am 17.11.2017

Seit heute könnt ihr unsere Medien nicht nur selbst ausleihen sondern auch selbstständig zurückgeben! Ganz einfach an unserem Kombi-Gerät:

Bildschirm mit Ausleihe und Rückgabe (Foto: Mediothek Rieselfeld)

Ganz wichtig: Unbedingt vor der Ausleihe und Rückgabe die Medien auf Vollständigkeit und Beschädigung überprüfen! Fehlt eine CD oder eine Spielfigur? Ist eine Seite ausgerissen, angemalt oder beschädigt? – dann auf jeden Fall damit zu uns kommen!

Was ansonsten beachtet werden sollte:

Zuerst wählt ihr über „Ok“ aus, was ihr machen möchtet: Ausleihe und Verlängerung auf der linken Seite oder rechts die Rückgabe.

Bei der Ausleihe oder wenn ihr eure Medien verlängern wollt, gebt ihr wie gewohnt eure PIN ein (als Standardeinstellung euer 6-stelliges Geburtsdatum) und bestätigt eure Eingabe. So erhaltet ihr Zugriff auf euer Konto. Dann könnt ihr die Medien nacheinander auf die dunkle Fläche vor dem Bildschirm legen. Zum Schluss auf „Ende“ drücken und euren Zettel mit der Kontoübersicht und eure Benutzerkarte nicht vergessen.

Bei der Rückgabe muss kein Passwort eingegeben werden. Hier können die Medien nach dem Auswählen der „Rückgabe“ ohne zusätzliche Eingabe einzeln in den Bereich direkt vor dem Bildschirm gelegt werden. Dann einfach auf „Ende“ drücken und die Medien auf den Wagen daneben stellen.

Ausleih- und Rückgabestation (Foto: Mediothek Rieselfeld)

Bei Fragen oder Problemen könnt ihr euch natürlich jederzeit weiterhin an uns wenden. Denn durch die selbstständige Rückgabe können wir uns für Anfragen und Auskünfte auch mehr Zeit für euch nehmen.


von Carima Cornelsen am 10.11.2017

„Kann man hier auch scannen?“ – diese Frage haben wir mindestens einmal die Woche gestellt bekommen und endlich können wir mit „Ja!“ antworten.

Seit dieser Woche ist es möglich Formate bis DIN A4 einzuscannen und über den Computer auf einem USB-Stick zu speichern.


von Carima Cornelsen am 03.11.2017

Wissen ist Macht, so sagt man – und damit sehr viel wert. Letze Woche war einem Nutzer das Wissen, wie sein Smartphone bedient wird, sogar einen Blumenstrauß wert. Sieht doch super aus, oder?

Wenn Sie auch unsicher sind, wie Ihr Smartphone, Tablet, E-Reader etc. bedient wird, können Sie gerne einfach in der Mediothek vorbeikommen oder vorher einen Termin vereinbaren.

Wir helfen Ihnen natürlich auch ohne Blumen ;-)


von Carima Cornelsen am 27.10.2017
Bildquelle: http://www.kindersoftwarepreis.de/

In diesem Jahr haben deutschlandweit 3280 Kinder Spiele getestet, um die Sieger für den TOMMI zu ermitteln. Dementsprechend viele Bewertungen wurden ausgewertet. Folgende Spiele haben es auf das Siegertreppchen geschafft:

Kategorie Apps

In der Kategorie Apps hat, wie schon die Tester aus dem Rieselfeld ermittelt haben, das Spiel „Pet Hotel Premium“ gewonnen. Da waren sich die Kinder alle einig, „weil wir Tiere liiiiiieben. Die Tiere sind so niedlich und so echt wie ein echtes Haustier.“ Auf Platz zwei … mehr...


von Esther Kuschke-Rösch am 27.10.2017

Die neue Sitzgruppe im Café schafft die richtige Atmosphäre, um über Menschen und deren besondere Eigenheiten zu sprechen, lebten sie nun in einem fiktiven Dorf in Brandenburg, irgendwo in Russland oder in Australien.

Am Mittwoch, den 27.9. haben sich wieder Menschen, die gerne lesen, im Café im Glashaus getroffen und sich eine Stunde über Romane, die Liebe und das Leben unterhalten.
Wer Lust hat mitzureden: einfach ein Buch mitbringen und sich dazusetzen.

Hier nun die Liste der empfohlenen Bücher:… mehr...


von Esther Kuschke-Rösch am 23.10.2017

In der letzten Woche war Lirum-Larum-Lesefest und wir haben wieder kräftig mit folgenden Aktionen mitgemacht:
Am Samstag, den 14.10. haben Carmen Luna und ich die Geschichte "Das geheimnisvolle Aquarium" präsentiert. Auf Deutsch und auf Spanisch tauchten die kleinen und großen Zuschauer*innen in die Geschichte von Paul ein, der sich plötzlich in seinem Aquarium wiederfindet und dort, ausgestattet mit Kiemen und Flossen, eine Freundin kennenlernt, mit der er tolle Abenteuer erlebt.
Im Anschluss an die Geschichte haben die Kinder unser Aquarium mit selbst gemalten und gebastelten Fischen verschönert – nun zu bewundern in der Mediothek. … mehr...


von Carima Cornelsen am 11.10.2017

Oh Nutzer und Kunden, oh kommet doch all
und schauet die Bücher im Weihnachts-Regal
und sehet, die Medien aus dem Keller gebracht
zur Ausleihe bereit und Freude euch macht!

Foto: Mediothek Rieselfeld

von Carima Cornelsen am 07.10.2017

Zwei Wochen habt ihr gespielt, getestet, bewertet und dabei unglaubliche 256 Bewertungsböge ausgefüllt! Diese haben wir mit Freude durchgelesen und natürlich alle genau ausgewertet.

Einige Apps haben euch mehr und andere weniger gefallen. Nur durch die freien Tester im Rieselfeld hat sich für die Apps folgende Platzierung ergeben:… mehr...


von Esther Kuschke-Rösch am 29.09.2017

An diesem schönen Morgen im Glashaus ging es u.a. um das Leben im Norden und im Osten Deutschlands, die Geschichte und die Besonderheiten dieser Menschen. Wir sprachen über Lesen und Bildung, und wie das den Menschen verändern kann, sogar die Queen von England, über die Diskrepanz zwischen dem Leben in einem ostjüdischen Schtetl und dem Großstadtleben in den 20er Jahren. Empfehlenswert ist dazu die Chagall-Ausstellung in Basel.

Am Mittwoch, den 27.9. haben sich wieder Menschen, die gerne lesen, im Café im Glashaus getroffen und sich eine Stunde über Romane, die Liebe und das Leben unterhalten.
Wer Lust hat mitzureden: einfach ein Buch mitbringen und sich dazusetzen.

Hier nun die Liste der empfohlenen Bücher:… mehr...


von Carima Cornelsen am 28.09.2017

Wir haben wieder ganz viele neue Medien für euch! Auf Grund der hohen Nachfrage, sind auch drei neue Minecraft Abenteuer dabei.

Wer also beim Kampf um die Oberwelt dabei sein will, endlich Ferien mit Silas und Rick erleben möchte, Abenteuer mit Apollo beschreiten möchte oder wissen will, wie Antonia mit Schildkrötenküssen die Welt rettet – kann das ganz leicht: einfach vorbeikommen, ausleihen und lesen!



Wer bloggt

Foto: Mediothek Rieselfeld

Carima Cornelsen, Esther Kuschke-Rösch und Ann-Katrin Türke (von links nach rechts) bloggen über Neues in der Mediothek Rieselfeld. mehr...


Termine im Rieselfeld


Adresse

Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld
Maria-von-Rudloff-Platz 2
79111 Freiburg

Telefon: (0761) 201 2270
E-Mail: stadtbibliothek-rieselfeld@stadt.freiburg.de



Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag und Freitag 
13 - 18 Uhr
Mittwoch
10 - 18 Uhr

Montag und Samstag
geschlossen

Schließzeiten in den Ferien:

Weihnachten: 27. Dezember 2017 bis 5. Januar 2018

So erreichen Sie uns

Straßenbahnlinie 5 Haltestelle Maria-von-Rudloff-Platz oder
Straßenbahnlinie 3 Haltestelle Lindenwäldle, dort in Straßenbahnlinie Nr.5

Sehen Sie sich die Lage auf dem Stadtplan an

Blog der Mediothek Rieselfeld

Auf diesem Blog möchte euch unser Team über Neuigkeiten und Interessantes aus der Mediothek und der Medienwelt informieren und mit euch Spannendes aus dem Alltag in der Bibliothek teilen.
Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen unseres Blogs und freuen uns schon auf eure Kommentare

www.freiburg.de/mediothek-blog


Online-Suche

Digitale Medien direkt ausleihen


Auch interessant