Studium

In Deutschland können alle Personen unabhängig von ihrem Aufenthaltsstatus studieren. Das gilt auch für Flüchtlinge. 
Informationen über die Voraussetzungen für ein Studium in Baden-Württemberg finden Sie hier (auf Deutsch und Englisch):
mwk.baden-wuerttemberg.de

Welche Studiengänge angeboten werden, erfahren Sie direkt bei den Hochschulen. In Deutschland gibt es auch Studiengänge auf Englisch oder in anderen Sprachen. Informationen darüber erhalten Sie ebenfalls bei den Hochschulen.

Unter folgendem Link finden Sie die Ansprechpartner*innen für Geflüchtete an den Hochschulen und weitere wichtige Informationen zum Studium in Freiburg und der Region.
www.swfr.de/internationales/refugees-welcome

In Freiburg und der Umgebung gibt es mehrere Hochschulen.  Eine Übersicht über die Freiburger Hochschulen finden Sie hier:
Eine Übersicht über die Freiburger Hochschulen finden Sie hier.
 
Erste Informationen über die Hochschulen und die angebotenen Studiengänge in Freiburg und der Region erhalten Sie beim Jugendmigrationsdienst (für die Altersgruppe bis einschließlich 26 Jahre). Hier erhalten Sie auch Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung. Erste Orientierungsgespräche können Sie auch beim Wegweiser Bildung (WeBi) führen.

Weitere Informationen zum Studium für Flüchtlinge finden Sie in der Smartphone-App „Ankommen“ www.ankommenapp.de


Jugendmigrationsdienst: Bildungsberatung Garantiefonds Hochschule, Caritasverband Freiburg Stadt e. V.

Beratung und Förderung junger Zugewanderter beim Erwerb der Hochschulreife, bei einer Studienaufnahme und bei der Fortsetzung einer akademischen Laufbahn

Immentalstraße 16 , 79104 Freiburg
Bianca Steiger
0761 3191649
Anna Waibel (Büro)
0761 31916703

Angebote:

  • Beratung für zugewanderte Sekundarschulabsolventen, Studierende und Hochschulabsolventen bis 30 Jahre, auch im Asylverfahren
  • Finanzielle Förderung:
    • Flüchtlinge mit Aufenthaltstitel: Aufenthaltsgesetz (AufenthG) §§ 25.1, §§ 25.2 oder § 23
    • Spätaussiedler: Bundesvertriebenengesetz (BVFG) §§ 4 und 7

Anmeldung: entweder über Frau Steiger oder Frau Waibel

Bitte mitbringen:

  • Statuspapiere: Pass, Aufenthaltstitel
  • Schulzeugnisse bzw. Abschlusszeugnisse 
  • Falls vorhanden Studiennachweise bzw. Hochschulzeugnisse

Jugendmigrationsdienst (JMD)

Beratungsstelle und Angebote für zugewanderte junge Menschen im Alter von 12 bis 26 Jahren

Caritasverband Freiburg Stadt e. V.
Sundgauallee 8 , 79110 Freiburg

Anfahrt

Straßenbahn Linie 1 Haltestelle Bischofslinde

Frau Kaluscha
0761/137 82-17
Frau Maire
0761/ 137 82-11

Beratung von Flüchtlingen im Alter von 12 bis 26 Jahren (Geduldete, Asylbewerber/innen)

Frau Koch
0761/137 82-13
Frau Blattmann
0761/137 82-14

Bitte einen Termin vereinbaren

Di 14-17 Uhr, Mi und Do 10-12Uhr und 14-16 Uhr, Mo und Fr nach Vereinbarung

Angebote:

  • Beratung/individuelle Begleitung:
  • Sprache, Schule Beruf, Ausbildung
  • Familiennachzug, Aufenthalt in Deutschland
  • soziale Integration
  • Sprachliche und schulische Einzelförderung durch Ehrenamtliche
  • Sportprojekte, Kurse, Kultur

Wegweiser Bildung - WeBi

Eingang Stadtbibliothek

Münsterplatz 17 , 79098 Freiburg
0761 201 2020

Di 10-13 u. 14-18 Uhr; Mi 14-17 Uhr; Do 15-19 Uhr; Fr 14-17 Uhr

Di-Fr 10-19 Uhr; Sa 10-14 Uhr

Angebote:

Der "WeBi" im Eingangsbereich der Stadtbibliothek ist die zentrale städtische Anlaufstelle in Freiburg für alle Fragen rund um Bildung und Beratung. Hier werden alle Bildungs- und Bildungsberatungsangebote zusammengeführt. Die Angebote liegen als Flyer aus oder können im Beratungsgespräch erklärt werden. Wir geben schnell und passgenau Informationen zu möglichen Schulwegen in Freiburg und besprechen nächste Schritte.


International Office - Büro für internationale Beziehungen

Betreuung internationaler Beziehungen der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Albert-Ludwigs-Universität
Friedrichstraße 39 , 79098 Freiburg
Angebote
  • Betreuung internationaler Partnerschaften / Studierender / Wissenschaftler
  • Beratung zu Studienmöglichkeiten im Ausland, Vermittlung von Aufenthalten in aller Welt
  • Beratung anderern Universitätseinrichtungen bei internationalen Aktivitäten

Studierendenwerk Freiburg

Soziale Förderung und Betreuung der Studierenden der Hochschulregion Freiburg

Schreiberstraße 12-16 , 79098 Freiburg
0761/ 21 01-2 00
Johanna Luther (Koordination Studium Geflüchtete)
0761/ 2101- 234

Mo-Di 9-12 Uhr, Do 9-12 Uhr und 13.30-16 Uhr sowie nach telefonischer Terminvereinbarung

Mo-Fr 9-17 Uhr


Sprachlehrinstitut der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (SLI)

Das SLI bietet Sprachkurse für Student/innen und Externe an. Neben Deutsch als Fremdsprache gibt es auch Englisch, Romanische Sprachen, Russisch, Schwedisch etc. Daneben führt das SLI vier Mal pro Jahr die DSH durch.

Universitätsstraße 5 , 79098 Freiburg
0761/ 203-3224 oder 203-3272

nach Vereinbarung

Mo-Fr, 10-17 Uhr

Angebote
  • Frau Hardt informiert über den "Vorkurs für studieninteressierte Geflüchtete" und über andere Deutschkurse.
  • Herr Overmann informiert über alle Deutschkurse während des Semesters und über die DSH.

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg​

Die Albert-Ludwigs-Universität ist die größte Hochschule in Freiburg mit vielen verschiedenen Studiengängen.

Service Center Studium – Abteilung International Admissions and Services

Bewerbung und Zulassung zum Studium an der Universität Freiburg für Bildungsausländer/innen

Sedanstraße 6 , 79098 Freiburg
0761/ 203 4246

Mo bis Do: 9 bis 12 Uhr, Do: 14 bis 16 Uhr

s.o.

Angebote
  • Beratung zum Studienangebot an der Universität Freiburg
  • Informationen zur Anerkennung nicht-deutscher Bildungsabschlüsse
  • Bitte mitbringen:
  • vorhandene Bildungsnachweise
  • vorhandene Sprachnachweise

Hier finden Sie weitere Informationen der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, die für ein Studium relevant sind:
www.studium.uni-freiburg.de

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Studiengänge an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
www.studium.uni-freiburg.de


Legende

Adresse

Ansprechperson

Telefon

Fax

Sprechzeiten

Öffnungszeiten

Homepage

Sprachen


Redaktion und Kontakt

Amt für Migration und Integration
Abteilung 2 - Integration
Berliner Allee 1
79114 Freiburg
migration@stadt.freiburg.de
Fax: 0761 / 201-6493

Herr Arne Scholz
Tel. 0761/ 201- 6343arne.scholz@stadt.freiburg.de