Flüchtlinge: Die wichtigsten Informationen

Kriege, Verfolgung und Vertreibung sowie existenzielle wirtschaftliche Not haben in den letzten Jahren zu einer weltweiten Fluchtbewegung unbekannten Ausmaßes mit vielen Millionen Menschen geführt. Auch in Freiburg sind die Folgen zu spüren: Rund 2300 Menschen sind seit dem letzten Jahr bei uns eingetroffen, und viele von ihnen versuchen, hier eine neue Heimat zu finden. Für sie, aber auch für die Aufnahmegemeinden bedeutet dies eine gewaltige Herausforderung.

Diese große Herausforderung ist nur in einem Miteinander mit der Stadtgesellschaft zu stemmen. Die dringlichste Frage ist die nach der Unterkunft. Dafür werden bestehende Wohnheime ausgebaut, zusätzlich Wohnungen angemietet. Weiterhin werden private Eigentümer gesucht, die Wohnungen an Flüchtlinge vermieten.

Die wichtigsten Informationen zum Thema Flüchtlinge sind hier kompakt zusammengefasst: