Die Geschichte von Chevilly-Larue

Am 14.05.1978 unterzeichnete der damalige Hochdorfer Ortsvorsteher Herbert Kossmann den Partnerschaftsvertrag mit der Gemeinde Chevilly-Larue, einem Vorort von Paris. Seit dieser Zeit wird die Partnerschaft regelmäßig durch gegenseitige Besuche und Delegationen gepflegt und vertieft.​
Im Mai 2008 wurde das 30 jährige Bestehen der Partnerschaft mit einem Jubiläumsabend in der Mooswaldhalle gefeiert.​
 
Chevilly-Larue ist eine französische Gemeinde mit 18.786 Einwohnern, südwestlich von Paris in der Region Île-de-France.​Im Jahre 829 wurde der Ort das erste Mal schriftlich in einer Gebietsaufteilungsurkunde erwähnt.​​Chevilly-Larue setzt sich zusammen aus den Namen zweier Dörfer. Chevilly, aus dem Lateinischen Civiliacum.  Larue (von la ruelle, später la rue – französisch für Gasse bzw. Straße) erhielt seinen Namen von der Verbindungsstrecke zwischen L’Haÿ-les-Roses und Fresnes.​​​1920 wurde die Kommune per Dekret in Chevilly-Larue umbenannt um sich von Chevilly, Département Loiret, abzuheben.​​Die Stadt beherbergt starke Wirtschaftsbetriebe wie beispielsweise den Großmarkt von Paris und weltgrößten Lebensmittelgroßmarkt Rungis und l´Oreal,Dies kommt auch der überaus vielfältigen und reichhaltigen Infrastruktur zugute.Bei der Städtepartnerschaft mit Chevy-Larue stand zunächst, wie bei vielen Partnerschaften aus dieser Zeit, der Gedanke der Völkerverständigung, nach dem Zweiten Weltkrieg ein dringendes Anliegen, im Vordergrund.Mit dem Zusammenwachsen Europas hat sich auch die Partnerschaft zu Chevilly-Larue verändert. Neben offiziellen Anlässen gibt es vielfältige Verbindungen auf Vereinsebene sowie viele intensive Freundschaften zwischen Bürgern/ Bürgerinnen beider Städte und dadurch einen sehr vitalen Austausch von beiden Seiten.


Das Stadtwappen

altes Wappen

Das alte Wappen aus dem Jahr 1942 zeigt eine silberne, nach unten gerichtete Taube auf blauem Grund, die den Heiligen Geist symbolisiert. Sie ist umrandet von einer roten Borte mit acht Rauten.​Es wurde 2002 durch ein modernes Logo ersetzt: Die Taube steigt nun auf, Richtung Himmel und Richtung Zukunft. Die Anzahl der Rauten ist auf fünf reduziert (sie stehen für die fünf Stadtviertel).

neues Stadtwappen

 Quelle: wikipedia -> https://de.wikipedia.org/wiki/Chevilly-Larue


Ortsverwaltung

Hochdorfer Straße 4
79108 Freiburg

Auf dem Stadtplan anzeigen

Telefon 0 76 65 / 9 47 39-0
Fax 0 76 65 / 9 47 39-19

ov-hochdorf@stadt.freiburg.de
(nur für den Empfang formloser elektronischer Post)


Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 8.30 - 12 Uhr
Mittwoch zusätzlich: 18 - 20 Uhr

In besonderen Fällen sind auch Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Absprache möglich.