Treffpunkte

Es gibt viele Möglichkeiten, sich mit anderen zu treffen, sich auszutauschen und sich in der Gemeinschaft, im Quartier oder im Stadtteil zu beteiligen und sich einzubringen.


Begegnungsstätten/-zentren​

In Freiburg gibt es derzeit 20 Begegnungsstätten und -zentren
für ältere Menschen. Über das Stadtgebiet verteilt bieten sie ihren
Besucherinnen und Besuchern eine Vielfalt von Begegnungs- und
Betätigungsmöglichkeiten wie z. B. Gymnastik, Sprachkurse, Singen, Kochkurse,
Mittagstische, Ausflüge, Vorträge usw.
Sie bieten vor allem die Möglichkeit sich auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen, aktiv zu bleiben und sich ehrenamtlich zu engagieren.

Geselligkeit und Genuss
Gruppen, Clubs, Frühstücksrunden, Mittagstisch, Kaffeenachmittage,
Feste und Feiern, zwanglose Gespräche, …

Beteiligung
Freiwilliges Engagement auf unterschiedlichen Gebieten je nach Neigung
und Talent: ehrenamtliche Mitarbeit, eigenständige Initiativen, Freundeskreise, …

Aktiv sein drinnen und draußen
Gymnastik, Radtouren, Qi Gong oder Tai Chi Chuan, Wassergymnastik,
Tanzen, Wandern, Nordic Walking, Kegeln, Yoga, Kraft- und Balance -
training, Bewegungstreff, …

Kreativität und Spiel
Gesellschaftsspiele, Bridge, Handarbeits- und Werkgruppen, Malerei,
Angebote für kreatives Gestalten, …

Bildung und Kultur
Sprach- und Computerkurse, Dia- und andere Vorträge, Schreibwerkstatt,
Ausflüge und Besichtigungen, Theatergruppen, Konzerte, Popband und
Chöre, Informationsveranstaltungen, Gedächtnistraining, Gesundheits -
kurse, interkulturelle Begegnungen, …

Beratung und Erfahrungsaustausch
in persönlichen Krisen und sozialen Notlagen, organisierte Gesprächs- und
Themenrunden, Selbsthilfe- und Selbsterfahrungsgruppen, …


In der unten stehenden Liste finden Sie die Adessen und Ansprechpartner der Begegnungsstätten.
Betreutes Wohnen und Begegnungsstätten/ -zentren (143,1 KB)

Ansonsten informiert die Broschüre "Wohnen und Begegnen für ältere Menschen in Freiburg" über die Begegnungsstätten.

Die aktuellen Monatsprogramme der Begegnungsstätten/ -zentren sind auch im Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt erhältlich.



Stadtteiltreffs / Stadtteilbüros​

Stadtteiltreffs, Stadtteil- und Quartierbüros sind Anlaufstellen für die Bürgerinnen und Bürger im Stadtteil. Sie bieten Beratung und Unterstützung in persönlichen Lebenslagen an, Kurse, offene Treffs, Räume für Veranstaltungen und teilweise einen Mittagstisch.

Die Adressen der Stadtteiltreffs und Stadtteilbüros sowie Informationen zum Thema Quartiersarbeit erhalten Sie über die städtische Homepage des Quartiersmanagements: www.freiburg.de/quartiersmanagement


Kontakt

Bild der Verwaltungsstelle
Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt
Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt
Fehrenbachallee 12
79106 Freiburg
Telefon (07 61) 2 01-30 32
Fax (07 61) 2 01-30 39
Offene Sprechzeit
Allgemeine Öffnungszeit (Außerhalb der Sprechzeiten telefonisch und nach Terminvereinbarung)
Mo
09:00 - 12:00 Uhr
Di
09:00 - 12:00 Uhr (nur nach Terminvereinbarung)
Mi
09:00 - 12:00 Uhr
Do
geschlossen
Fr
09:00 - 12:00 Uhr

Erdgeschoss, barrierefrei erreichbar