Home Tourismus Kulinarik Badischer Wein

Badischer Wein

Natur pur und von der Sonne verwöhnt - viele Sonnenstunden und ein unbeschwerter Lebensstil prägen die Genießerregion Deutschlands. Milde Temperaturen und hervorragende Böden machen die Gegend außerdem zu einem der besten Weinbaugebiete Europas. Über die Badische Weinstraße lässt sich Freiburg und der Schwarzwald herrlich entdecken, inklusive Besuch der Winzergenossenschaften und Weingüter sowie Weinfeste. (Quelle: www.winevalley.eu/de)

Die faszinierende Vielfalt der badischen Weine kennen lernen, Besonderheiten entdecken, Spannendes entspannt probieren und die Seele an einem der schönsten Plätze Freiburgs baumeln lassen... das alles bietet das Haus der badischen Weine in der Alten Wache am Münsterplatz.


Weinberge im Herbst © magicbeam / Fotolia
(Foto: magicbeam / Fotolia)

Mit seinen rund 15.000 Hektar Rebfläche ist Baden das drittgrößte Weinbaugebiet in Deutschland. Über 300 Weingüter und fast 80 Winzergenossenschaften tragen zu einer interessanten Vielfalt der badischen Weine bei.


Jedes Jahr im Juli steht der Münsterplatz sechs Tage im Zeichen des badischen Weines. Auf dem Freiburger Weinfest präsentieren sich an zahlreichen Ständen die Winzergenossenschaften und Weingüter aus der Region.


Freiburger Winzer und die FWTM laden Anfang August zum Verkosten ausgesuchter heimischer Weine in historischem Ambiente ein. An zehn Tagen können die Besucher im Innenhof und unter den Arkaden des Historischen Kaufhauses am Freiburger Münsterplatz regionale Spitzenweine testen.