Energie-Hunger - Nein Danke!

Idee: Für das Netzwerk „Energie-Hunger – Nein Danke“ soll die bestehende Homepage neu gestaltet werden. Die Internetplattform soll eine umfassende Themenseite für alle relevanten Aspekte zu den Themen Agrarenergie und Biomasse werden, sowie Stellungnahmen, Kampagnen und Informationen bündeln.

Projektträger: Eine Welt Forum Freiburg e.V.

Beteiligte Akteure: Bonhoeffer Auferstehungskirche, Brasilieninitiative Freiburg e.V., Caritas International, Cine Rebelde, Eine Welt Forum e.V., Informationszentrum 3. Welt (iz3w), Kooperation Brasilien KoBra, Informationsstelle Peru e.V. Regenwaldinstitut Freiburg e.V., Freiburger Weltläden, SamBasta

Zielgruppe: Eine Welt-Gruppen, Bürgerinnen und Bürger

Ansprechpartnerin: Dagmar Große, Eine Welt Forum Freiburg e.V.

Link:
www.energiehunger-nein-danke.de

Stand: Juni 2013


Für das Netzwerk „Energie-Hunger – Nein Danke“ soll die bestehende Homepage neu gestaltet werden. Die Internetplattform soll eine umfassende Themenseite für alle relevanten Aspekte zu den Themen Agrarenergie und Biomasse werden, sowie Stellungnahmen, Kampagnen und Informationen bündeln.