Home Leben in Freiburg Wohnen Wohnungslosigkeit

OASE - Zentrum für wohnungslose Menschen

Das Zentrum für wohnungslose Menschen in der Haslacher Straße 11 bietet unter einem Dach persönliche Beratung, Information, soziale Hilfen, Leistungen des Jobcenters und stellt übergangsweise Wohnmöglichkeiten bereit. Alle Leistungen im Überblick:


Notübernachtung

Unsere Angebote

  • 47 Plätze in Einzel- und Zweibettzimmern
  • davon 8 Plätze für Frauen in einem geschützten Bereich
  • Behinderten- /Krankenzimmer
  • Barrierefreier Zugang
  • Tagesaufenthalt mit Kochmöglichkeit

Unsere Serviceleistungen

  • Übernachtung
  • Beratung und Krisenintervention
  • Teeküche mit Kühlschrank und Kochmöglichkeit
  • Schließfächer
  • Waschmaschinen
  • Hundeboxen

Fachberatung

Unsere Angebote

  • Persönliche Beratung und Information bei allen Fragen, die im Zusammenhang mit der Wohnungslosigkeit auftreten
  • Unterstützung und Sicherstellung des notwendigen Lebensunterhalt
  • Unterstützung bei Behördenangelegenheiten
  • Hilfestellung bei der Wohnungssuche
  • Information über das Hilfesystem

Unsere Serviceleistungen

  • Umfassende Beratung
  • Krisenintervention
  • Postanschrift
  • Telefonnutzung für Amtsgespräche
  • Materielle Erstversorgung
  • Mittelverwaltung

Soziale Hilfen

Unsere Angebote

  • Vermittlung und Begleitung in andere Hilfeangebote
  • Vermittlung, Bereitstellung und Finanzierung eines Platzes im Aufnahmehaus, im Begleiteten Wohnen, in einer stationären Einrichtung (nach § 67 ff SGB XII) 

Unsere Serviceleistungen

  • Hilfe bei der Antragstellung, Angebotsauswahl
  • Leistungsgewährung und Planung der Hilfen
  • Änderung und individuelle Anpassung der Hilfen

Wohnangebote für den Übergang

Unsere Angebote

  • Vermittlung und Bereitstellung eines Platzes in den Wohnheimen für einen Übergangszeitraum
  • Beratung und Unterstützung beim Leben in einem Wohnheim
  • Unterstützung bei einer Anschlußwohnversorgung

Unsere Serviceleistungen

  • Vermittlung von Wohnheimplätzen für den Übergang in drei Wohnheimen (38 Plätze in Einzelzimmern für Männer, 12 Plätze in Einzelzimmern für Frauen, 48 Plätze in Einzelzimmern Frauen/Männer)
  • Polizeiliche Anmeldung
  • Persönliche Beratung/Lebenspraktische Hilfen
  • Krisenintervention

Leistungen des Jobcenters

Unsere Angebote

  • Sicherung des Lebensunterhalts bei Arbeitslosigkeit
  • Antragstellung und Gewährung von Arbeitslosengeld II
  • Beratung zur Unterstützung der beruflichen Integration
  • Vermittlung in Arbeit/Beschäftigung

Unsere Serviceleistungen

  • Offener Zugang
  • Tagessatzauszahlung und Scheckausgabe
  • Antragsstellung und Antragsannahme für Arbeitslosengeld II


Kontakt

Haslacher Straße 11
79115 Freiburg

SPRECHZEITEN
Fachberatung und Jobcenter:
Montag, Mittwoch, Freitag
von 9:00 bis 11:30 Uhr
und Termine nach Vereinbarung

Notübernachtung
Aufnahme täglich 19:00 bis 22:00 Uhr
Sozialarbeit täglich 18:00 bis 22:00 Uhr

TELEFON
Leitung

Herr Heidemann  Tel.:  201-3280
Fax 201-3292

Verwaltung
Herr Asal Tel.: 201-3279
Fax 201-3293

Fachberatung
Frau Strick, Sozialarbeiterin
Tel.: 201-3272
Frau Pregenzer, Sozialarbeiterin 
Tel.: 201-3275
Herr Ücker, Sozialarbeiter
Tel.: 201-3274
Herr Färber, Sozialarbeiter
Tel.: 201-3273
Fax 201-3293

Jobcenter
Antragsannahme, Beratung 
Tel.: 201 -3278
Arbeitsvermittlung 
Tel.: 201 -3277

Fallmanagement
Hilfen nach §§ 67 ff SBG XII

Frau Heil
Tel.: 201-3270
Frau Raufer
Tel.: 201-3271
Frau Theisgen
Tel.: 201-3286
N.N.
Tel.: 201-3285
Fax 201-3292

Notübernachtung
Nachtdienst/ Hausmeister:
Herr Fleck/ Herr Kern/ Herr Poehlert-Brackrock/ Herr Rohrer
Herr Schatz/ Herr Temmes / Herr Zimmermann
Tel.: 201-3283
Abendsozialdienst:
Herr Laska, Sozialarbeiter
Tel.: 201-3281
Herr Ester, Sozialarbeiter
Tel.: 201-3281
Gewaltprävention/ Individualhilfen:
Frau Laden, Sozialarbeiterin
Tel.: 201-3282
Fax 201-3293

Die Fachberatung der Diakonie für wohnungslose Frauen
findet in der Schwarzwaldstraße 24 statt:
Telefon: 70 75 260
Fax 70 75 262