Bodenschutz

Der Bodenzustandsbericht Region Freiburg von 2004 dokumentiert Altlasten und aktuelle Schadstoffbelastungen in Böden und Grundwasser – entsprechend wurden Maßnahmen zur Vorsorge, Gefahrenabwehr und Bodensanierung empfohlen.

Das Bodenschutz- und Altlastenkataster

Über 1.800 Altlastenfälle wurden von 1991 bis heute vom Umweltschutzamt registriert, systematisch bewertet und – soweit erforderlich – auch gesichert und saniert. Diese Daten helfen Grundstückseigentümern und Planern, Risiken für Mensch und Umwelt frühzeitig zu erkennen und zu beachten.

Zudem kann so neuen schädlichen Bodenveränderungen durch Versauerung, Versiegelung, Erosion und Flächenverbrauch entgegengewirkt werden. Heute sind fünf Prozent des Stadtwaldes an den steilen Hängen des Schauinslands als gesetzlicher Bodenschutzwald ausgewiesen.

Mehr zum Thema

Bodenschutz und Altlasten: www.freiburg.de/bodenschutz


Kontakt

Umweltschutzamt
Fehrenbachallee 12
79106 Freiburg

Tel.: 0761 / 201-6101
Fax: 0761 / 201-6199
umweltschutzamt@stadt.freiburg.de