Paul Maar

Foto: Tim Hufnagl

Paul Maar, Erfinder des Sams, ist einer der erfolgreichsten europäischen Autoren für Kinder- und Jugendbücher. Im Auftrag des Goethe-Instituts ist er in Sachen Kinderliteratur weltweit unterwegs. Seine Bücher wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und sind weltweit in mehr als 34 Sprachen übersetzt und in einer Auflage von mehr als 4 Millionen Büchern erschienen. Fragen an Paul Maar...


Kinderbücherauswahl

  • Das fliegende Kamel | 2010
  • Lippels Traum | 1984
  • Am Samstag kam das Sams zurück | 1980

Musikalische Lesung

Für die ganze Familie
Neues vom fliegenden Kamel lädt ein zu einer literarisch-musikalischen Reise in das Land des Nasreddin Hodscha – der Held zahlreicher Narrengeschichten aus dem Orient, die seit dem 14. Jahrhundert überliefert werden. Zusammen mit der Capella Antiqua Bambergensis und den Sprechern Murat Coskun und Ibrahim Sarialtin erkundet Paul Maar dieses Land mit einem kurzweiligen, facettenreichen und einzigartigen interkulturellen Live-Projekt in deutscher und türkischer Sprache.


Termin

Sonntag, 15. Oktober, 13 Uhr | Theater Freiburg, Großes Haus. Eintritt frei