Termine


Klassenführungsmodelle der Stadtbibliothek

Vorstufe: Aktion "Ein Bibliotheksausweis in jede Schultüte"

Inhalt: Jede/r Schulanfänger/in bekommt zum Schuleintritt Informationen über die Stadtbibliothek und eine Anmeldekarte für einen kostenlosen Bibliotheksausweis
Ziel: Erste Informationen über das Bibliotheksangebot über die Eltern

Grundschule: "Spürnasen, Detektive und Kommissare auf Spurensuche in der Bibliothek", "Bibliotheksführerschein"

1. Klasse: Spürnasen in der Bibliothek

Inhalt: Kinder lernen die Ausleihmodalitäten und das Medienangebot für ihre Altersstufe kennen.
Ablauf: Gespräch, Rallye, Quiz, Vorlesen
Ziel: Lesefreude und Lesemotivation wecken, Schwellenängste abbauen, erste Raumorientierung
Schluss: Bibliotheksspürnasenpass

Angebote für die Klassen 2-3

  • Detektive in der Bibliothek

Inhalt: Vermittlung der Systematik
Ablauf: Gespräch, Rallye
Ziel: Lesefreude und Lesemotivation stärken
Schluss: Bibliotheksdetektivausweis

  • Detektive im Einsatz

Inhalt: Buchgespräche, Buchempfehlungen, selbstständiges Auffinden der Titel
Ablauf: Gespräch, Stöbern, Schmökern
Ziel: Steigerung der Lesemotivation und Lesefreude
Schluss: Urkunde zur/m BibliothekskommissarIn

  • 4. Klasse: Bibliotheksführerschein

Inhalt: Einführung in eine einfache Recherche am OPAC
Ablauf: Präsentation des OPAC, selbstständiges Recherchieren, Rallye Bibliotheksführerschein
Ziel: Festigen der Lesefreude und Lesemotivation; Beherrschen einer einfachen Recherche und Auffinden am Regal
Schluss: Bibliotheksführerschein 

Gerne stimmen wir in einem Vorgespräch die Führung auf die Bedürfnisse Ihrer Klasse ab. Bitte sprechen Sie unbedingt rechtzeitig einen Termin mit uns ab:
Kinder-und Jugendbibliothek am Münsterplatz
Iris Steinhäuser und Heidi Nussbaumer
Telefon 201-2230 / 2212

Bücherbus
Christel Karle
Telefon 201-2250 (nur am Vormittag)

Stadtteilbibliothek Mooswald
Sylvia Reich-Volkert
Telefon 201-2280

Stadtteilbibliothek Haslach
Ludger Albrecht und Sigrid Degler
Telefon 201-2260

Kinder-und Jugendmediothek Rieselfeld
Esther Kuschke-Rösch, Gerlinde Muckenhirn, Gerd Baumert
Telefon 201-2270