Home Umwelt und Natur Abfall Praktische Informationen

Abfallwirtschaft und Stadtreinigung

Die Stadt Freiburg, Eigenbetrieb Abfallwirtschaft, ist für die öffentliche Abfallentsorgung im Freiburger Stadtgebiet verantwortlich. Die von der Stadt beauftragte Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg GmbH (ASF) sammelt und entsorgt alle Abfallarten (Restmüll, Biomüll, Altpapier) und betreibt im Auftrag der Stadt die drei städtischen Recyclinghöfe sowie die Abfall-Umladestation Eichelbuck. Außerdem reinigt die ASF Straßen und öffentliche Flächen und sorgt für den Winterdienst auf Freiburger Straßen und Radwegen.

Gesellschafter der ASF GmbH sind die Stadt Freiburg mit 53 Prozent und die Firma Remondis mit 47 Prozent. Die ASF ist als Entsorgungsfachbetrieb sowie nach Umwelt- und Qualitätsmanagement zertifiziert.

Weitere Informationen erhalten Sie
auf der Homepage der ASF:


Umschlagstation Eichelbuck

Montag bis Donnerstag: 7.15 bis 12 und 13 bis 16.15 Uhr
Freitag: 7.15 bis 12.30 und 13 bis 15.45 Uhr
1. Samstag im Monat 9 bis 13 Uhr
Letzter Einlass jeweils 15 Minuten vor Schließung

Recyclinghöfe (Anlieferung)

St. Gabriel
Dienstag: 9 bis 12.30 und 13 bis 18 Uhr
Freitag: 8 bis 13 Uhr
Samstag: 8 bis 13 Uhr

Warenbörse: Montag 14 bis 16 Uhr

Schnaitweg 7
Mittwoch: 9 bis 16 Uhr
Samstag: 9 bis 13 Uhr

Carl-Mez-Straße
Donnerstag: 8 bis 16 Uhr
Samstag: 9 bis 16 Uhr

Weiterführende Links


Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg GmbH
Hermann-Mitsch-Str. 26
79108 Freiburg

Tel. 0761 / 7 67 07-430
Fax 0761 / 7 67 07-9302