Klimafreundlich mobil

Mobilität ist für Sie unverzichtbar? Daran gibt es nichts auszusetzen. Doch wie Sie Ihre Mobilität gestalten ist nicht nur für die Umwelt, sondern auch für Ihren Geldbeutel wichtig. Beispielsweise ist das Auto zwar praktisch und bequem, schneidet aber in der CO2-Bilanz nicht gut ab. Und bei den aktuellen Spritpreisen lohnt sich das Umdenken doppelt.

zu Fuß
per Rad
mit Bus und Bahn
mit dem Auto
mit dem Flugzeug
für Kinder
barrierefrei mobil


Die CO2-Bilanz der einzelnen Verkehrsmittel

Eine genaue Bilanz der Klimafolgen, die durch die Nutzung von einzelnen Verkehrsmitteln entstehen, ist sehr komplex. Faktoren wie die Auslastung oder Unterschiede innerhalb der einzelnen Verkehrsmittelsegmente müssen genauso berücksichtigt werden wie die Frage nach Alternativen und anderen Folgen der Verkehrsmittelwahl, die nicht direkt mit der CO2-Bilanz zu tun haben (Lärm, Flächenverbrauch etc.). Vereinfacht gibt folgendes Diagramm Auskunft: 

Familie Trendsetter


Noch Fragen?

Umweltschutzamt
Fehrenbachallee 12
79106 Freiburg

Tel. 0761/ 201-61 45
oder 201-61 42
umweltschutzamt@
stadt.freiburg.de