Home Leben in Freiburg Zielgruppen Migrantinnen und Migranten

Informationen für Migrantinnen und Migranten

Das Bundesprogramm "Demokratie leben" fördert Freiburger Projekte gegen Rassismus. Bereits im Januar starteten elf Projekte, nun folgen 2017 weitere sechs Projekte. Zusätzlich stellt das Bundesprogramm einen eigenen Fördertopf für Jugendliche bereit. mehr...
Meldung vom 08.11.2016

Beratung auf Arabisch

Ein neues Beratungsangebot für Migrantinnen und Migranten, insbesondere für Neuzugewanderte, gibt es seit September in der städtischen Anlaufstelle für Bildungsberatung Wegweiser Bildung (WeBi). Fadi Mhanna, Mitarbeiter des Amts für Migration und Integration der Stadt Freiburg, berät zweimal im Monat auf Arabisch im Tandem mit den Bildungsberaterinnen und Bildungsberatern des WeBi. mehr...

Migrantinnen- und Migrantenbeirat

Der Migrantinnen- und Migrantenbeirat der Stadt Freiburg vertritt zusammen mit dem gemeinderätlichen Migrationsausschuss die Interessen der mehr als 20.000 Freiburgerinnen und Freiburger mit Migrationshintergrund.


Ausländerbehörde

Die Abteilung für Ausländer- und Staatsangehörigkeitsrecht im Amt für Migration und Integration kümmert sich um Fragen zu Visa, Aufenthaltsrecht, Arbeitserlaubnis und Einbürgerung.


InZeitung

Die Zeitung für Integration und Interkultur gibt Migrantinnen und Migranten in Freiburg eine Stimme.

Herausgegeben in Zusammenarbeit mit dem Migrantenbeirat. Sie liegt sie in unregelmäßiger Folge dem Amtsblatt bei.

Aktuelle InZeitung (4,775 MB) (pdf)

Ältere Ausgaben im Archiv

Die InZeitung im Internet unter www.inzeitung.de