Freizeitangebote für Familien, Kinder und Jugendliche


Die Stadt Freiburg fördert ein breites Spektrum an Kinder- und Jugendarbeit. Dazu gehören zentral die Kinder- und Jugendtreffs in den Stadtteilen. Daneben gibt es Angebote mit thematischen Schwerpunkten. Zur Orientierung gibt es hier die komplette Liste oder den Flyer aller Angebote der Kinder- und Jugendarbeit als PDF (524,9 KB).



Der Kinderstadtplan mit großem Kinder- und Elternratgeber bietet viele Möglichkeiten, die Stadt kennenzulernen: Abenteuer, Spiel- & Lesespaß auf 108 Seiten! Außerdem mit dabei: ein neuer Faltplan mit Übersichtkarte und extra Innenstadtteil im Pocket-Format.



Der Freiburger Ferienpass wartet mit über 350 Angeboten und mehr als 4.000 Plätzen für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren auf. Mit dem Ferienpass kommt man billiger ins Schwimmbad, kann ins Kino gehen und bei vielen interessanten Veranstaltungen mitmachen.



Das Jugendbildungswerk Freiburg mit der Jugendkunstschule Klecksel, dem Haus der Jugend, dem Werk- und Wohnhaus und dem Circus Harlekin bietet Kurse und Projekte an, in denen Kinder und Jugendliche auf kreativen Wegen die Welt entdecken und viele sinnvolle Erfahrungen machen.



Das Spielmobil ermöglicht Kindern, selbstbestimmt aktiv zu werden. Beim Spielmobil können Kinder neue Ideen und Rollen ausprobieren, neue Erfahrungen mit Spielen, Materialien und mit anderen Kindern machen. Das Spielmobil kommt zu den Kindern in ihre Wohngebiete.



Die FamilienCard beinhaltet Ermäßigungen auf städtische und private Einrichtungen. Mit der FamilienCard möchten die Arbeitsgemeinschaft der Freiburger Familienorganisationen (AGF) und die Stadt Freiburg den Familien die besondere Wertschätzung zukommen lassen, die sie verdienen.



In Freiburg gibt es beste Aussichten auf unvergessliche Ferien – Langeweile ausgeschlossen! Im Ferienbetreuungskalender der Stadt Freiburg finden Sie eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche über das ganze Jahr verteilt.



Im ZET-Zentrum für Theaterpädagogik finden in allen Schulferien Intensiv-Schauspielkurse statt. Sie gehen jeweils von Montag bis Freitag, am letzten Tag wird ein eigenes Theaterstück auf der Bühne des Galli Theaters/Cala Ensembles aufgeführt.



Der Kinderabenteuerhof am St. Georgener Dorfach/ Vauban bietet offene, integrative und kostenfreie Angebote für Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren. Darüberhinaus monatliche Aktionstage für jung und alt, Schulprojekte, Ferienprogramme und (heilpädagogische) Reitgruppen und ist außerdem Träger einer Kleinkindgruppe und eines Wiesenhorts



Bildungsarbeit steht im Mittelpunkt unserer Flexiblen Nachmittagsbetreuung, die Hausaufgabenbetreuung und interkulturelles Lernen bietet. Wichtig ist uns dabei auch der intensive Kontakt zu den Schulen und Lehrern. Spiel-, Stadtteilfeste, Tanz, Theater u.v.m. sorgen für viel Spaß in der Gruppe.



Das Heft mit den 46 Freiburger Erlebnistipps präsentiert, was es in Freiburg alles zu erleben gibt: Vom Adelhausermuseum bis zum Zelt-Musik-Festival. Gerade für Neufreiburger ist das Heft eine gute Gelegenheit, ihre Stadt kennen zu lernen. Hier gibt es das Heft als PDF-Version.



Der Naturerlebnispark Mundenhof ist das größte Tiergehege in Baden-Württemberg. Auf den großzügig angelegten Koppeln leben Haus- und Nutztierrassen aus aller Welt. Und um Kindern den direkten Kontakt mit den Tieren und zur Natur zu ermöglichen, gibt es dort das Projekt KonTiKi.



Das Familienmagazin findefuchs bietet Lesestoff für die ganze Familie. Neben aktuellen Informationen zu Erziehung, Gesundheit, Kinderpsychologie, Natur und Freizeit gibt es Informationen zu Medien, Büchern, Spielen und CD- Roms. Für Kinder gibt es Extraseiten.



Die Jazz- und Rock Schulen Freiburg bilden nicht nur Profi-Musiker aus, sondern haben auch Kurse für Kinder und Jugendliche im Angebot: Von der musikalischen Früherziehung für Eltern mit ihren Kindern bis hin zu Einsteigerbands und Musik-Workshops für Kinder und Jugendliche.



Die kontinuierliche Vergrößerung des Leserkreises hat die VAG zum Anlass genommen, den "Familienkompass" zu überarbeiten und für eine breitere Zielgruppe zu konzipieren. So ist das neue Magazin "VAG facetten" entstanden, mit einer Vielzahl weiterer Informationen zu Bus und Bahn in Freiburg und der Regio, zur Freiburger Verkehrs AG sowie Ideen für Unternehmungen.



Alles auf einen Klick! www.zittysoerfer.de zeigt Jugendlichen und Kindern einfach per Mausklick alle interessanten Ziele in Freiburg, was in Eurem Stadtteil los ist und wie ihr mit Bus und Bahn dorthin kommt. Hier findet ihr auch einen tagesaktuellen Veranstaltungskalender für die ganze Familie.



Die Museumspädagogik der Städtischen Museen bietet für Eltern und Familien individuelle und zielgruppenorientierte Programme an. Neben Museumsgesprächen und praktischen Kursen zu den Sammlungsausstellungen werden auch zu Sonderausstellungen Programme zusammengestellt.


Kulturtipps für Familien