Höchster Baum Deutschlands steht im Freiburger Stadtwald

Waldtraut bleibt die Größte

Waldtraut vom Mühlwald (nur ausschnitthaft im Bild) bleibt höchster Baum Deutschlands (Foto: A.J. Schmidt)

Der mit genau 66,58 Metern höchste Baum Deutschlands steht im Freiburger Stadtwald. Dies bestätigte Anfang der Woche eine Messung von Schülerinnen und Schülern der Friedrich-Weinbrenner-Gewerbeschule. 

Bei dem Baumriesen handelt es sich um eine nordamerikanische Küstendouglasie, die die Förster „Waldtraut vom Mühlwald“ getauft haben. Seit 1896 wurde die Baumart wegen ihrer Wüchsigkeit und Holzqualität im Freiburger Stadtwald angebaut. Waldtraut steht am Rand des Mühlwaldweges oberhalb von Günterstal. Wer sich die Höhe des Baums vor Augen führen möchte, kann aber auch einfach zum Hauptbahnhof gehen: Der höhere der beiden Bahnhofstürme ist mit 66 Metern einen halben Meter niedriger als „Waldtraut“.

Veröffentlicht am 23.03.2017

Kontakt

Forstamt
Forstamt
Günterstalstraße 71
79100 Freiburg
Telefon 0761/ 201-6201 oder -6202, Wochenendnotfalldienst: 0175 / 9322476
Fax 0761 / 77982
Öffnungszeiten
Allgemeine Öffnungszeit
Mo
08:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Di
08:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Mi
08:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00 Uhr
Do
08:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Fr
08:00 - 12:00 Uhr