Schauinslandstraße wieder frei

Die Schauinlandstraße ist wieder frei. Bei der Streckenkontrolle am frühen Morgen hat sich herausgestellt, dass die Schneelast auf den Bäumen und damit die Bruchgefahr deutlich abgenommen hat, so dass die Schauinslandstraße, die zwischen der Abzweigung Horben/Bohrer übers Wochenende gesperrt war, wieder befahren werden kann. Auch die Gießhübelstraße ist wieder frei befahrbar.

Ihre Ansprechpartnerin im Presse- und Öffentlichkeitsreferat:
Martina Schickle, Telefon: 0761/201-1350
E-Mail:martina.schickle@stadt.freiburg.de

Veröffentlicht am 04.12.2017

Social Media


Pressekontakt

Pressereferat
Pressereferat
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Telefon (07 61) 2 01-13 10
Fax (07 61) 2 01-13 99
Büro für Kommunikation
Büro für Kommunikation
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
E-Mail
Telefon (07 61) 2 01-10 10

Bilderdownload

Damit Sie die schönsten Seiten Freiburgs in Bildern präsentieren können, bieten wir Ihnen hier zahlreiche Motive zu diversen Themen zum Download an.