Rad- und Fußgängersteg an der Kartäuserstraße

Ab sofort wieder freie Fahrt über den Gewerbekanal

Rad- und Fußgängersteg an der Kartäuserstraße nach der Sanierung wieder geöffnet.
Der Steg an der Kartäuserstraße ist ab sofort wieder begeh- und befahrbar (Foto: Stadt Freiburg)

Die Bauarbeiten am Steg über den Gewerbekanal auf der Rückseite der Kartäuserstraße sind beendet. Das Garten- und Tiefbauamt hat die Brücke in den letzten vier Wochen saniert. Aufgrund der schlechten Bausubstanz musste der Steg größtenteils abgerissen und neu aufgebaut werden. Die viel genutzte Verbindung zwischen Schwabentorring und Kartäuserstraße steht den Radler*innen sowie Fußgänger*innen ab sofort wieder zur Verfügung.

Mit einem Sonderprogramm startet das Garten- und Tiefbauamt jetzt in den Herbst und investiert bis zum nächsten Sommer rund 600.000 Euro in das Freiburger Radverkehrsnetz. An über 30 Abschnitten der Radwege wird in den nächsten Monaten saniert und Mängel wie etwa Unebenheiten behoben.

Zum Teil sind auch Sperrungen der Radwege nötig, Umleitungen werden dann ausgeschildert. Das GuT bittet um Vorsicht und besondere Rücksichtnahme. Weitere Informationen über aktuelle Baustellen finden sich immer online unter www.freiburg.de/baustellen.

Veröffentlicht am 16.11.2017

Service


Termine

Derzeit keine aktuellen Einträge verfügbar

Nachrichten abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Nachrichten aus Planen und Bauen, abonnieren Sie hier den RSS-Feed

Weitere Infos zur Funktionsweise von RSS-Feeds finden Sie unter www.freiburg.de/socialmedia