Beraten und Vermitteln

Interkulturelle Mentorinnen und Mentoren gesucht

Wer sich als interkultureller Vermittler in den Freiburger Schulen einbringen möchte, kann sich jetzt dafür qualifizieren:
Die Stabsstelle Freiburger Bildungsmanagement der Stadt Freiburg und die Elternstiftung Baden-Württemberg bilden interkulturelle Elternmentorinnen und –mentoren aus. Gesucht werden vor allem Eltern mit Migrationshintergrund, aber auch interessierte Einzelpersonen ohne einen solchen sind willkommen.

Interkulturelle Mentorinnen und Mentoren sollen Eltern bei der Orientierung im Schulsystem und bei der Kommunikation mit der Schule helfen.

Nach der Ausbildung können sie sich als Berater und Vermittler zwischen Freiburger Schulen und Schülereltern einsetzen. Vor allem Familien mit Zuwanderungsgeschichte sollen von der Unterstützung profitieren.

Die Ausbildung zur Mentorin oder zum Mentor findet an zwei Wochenenden im November statt. Bei Bedarf wird eine Kinderbetreuung angeboten. Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos.

Zu den zentralen Kursinhalten zählen das baden-württembergische Schulsystems, die (interkulturelle) Kommunikation zwischen Eltern und Schule, lokale Netzwerkstrukturen sowie die Vermittlerrolle. Referentin des Kurses ist Zsuzsa Bauer von der Elternstiftung. Zum Abschluss erhalten die ausgebildeten Mentorinnen und Mentoren eine Urkunde.

Hintergrund

Die gemeinnützige Elternstiftung Baden-Württemberg setzt sich für die Mitwirkung von Eltern an Schulen ein. Dafür bietet sie landesweit verschiedene Fortbildungen für Elternvertretungen und Eltern von Schülerinnen und Schülern an. Die Stiftung wird durch Landesmittel und Spenden finanziert. Das Landesministerium für Integration fördert den Kurs für die interkulturellen Elternmentoren.


Veröffentlicht am 19.10.2017
Kommentare (0)
Kommentar

Termine

Freitag, 10. November
15 Uhr bis 19.30 Uhr

Samstag, 11. November
9 Uhr bis 16.30 Uhr

Freitag, 24. November
15 Uhr bis 19.30 Uhr

Samstag, 25. November
9 Uhr bis 16.30 Uhr

Kursort:
Adolf-Reichwein Schule
Buggingerstraße 83
79114 Freiburg
Auf dem Stadtplan anzeigen


Anmeldung

Bis Freitag, 27. Oktober 2017
Bei der Stabsstelle Freiburger Bildungsmanagement
Tel. 0761 / 201–2372
Mail: Hartmut.Allgaier@stadt.freiburg.de