Politische News, Veranstaltungen, Service

Stadt bei Facebook aktiv

Ab dem heutigen Montag ist die Stadt Freiburg unter www.facebook.com/stadtfreiburg zu erreichen. Die Stadtverwaltung öffnet damit einen zusätzlichen Kommunikationskanal mit aktuellen Informationen, Servicetipps und Veranstaltungsterminen.

Solarpaneele im Vordergrund, dahinter Stadtpanorama Freiburg
Blick vom Rathaus im Stühlinger (Foto: Stadt Freiburg)

Ziel des städtischen Facebook-Accounts ist es, die Vielfalt städtischer Themen breiter zu streuen und Menschen zu erreichen, die sich hauptsächlich über soziale Netzwerke informieren. Außerdem kann die Stadtverwaltung über diesen Kanal zeitnah informieren und ihr Handeln transparenter und offener machen. Schließlich bietet der Facebook-Kanal den Userinnen und Usern die Möglichkeit, sich mit Fragen und Anregungen an die Verwaltung zu wenden. Um Barrierefreiheit zu erreichen, werden Nachrichten, die auf Facebook veröffentlicht werden, auch auf www.freiburg.de kommentierbar sein. Die digitale Interaktion mit der Stadtverwaltung ist also nicht an den Facebook-Account gebunden.

Die Facebook-Seite ergänzt den Online-Auftritt www.freiburg.de sowie die bestehenden Kanäle @freiburg auf Twitter und stadtfreiburg auf Youtube.

Veröffentlicht am 01.07.2017
Kommentare (0)
Kommentar

Termine



Nachrichten abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Nachrichten aus Rathaus und Bürgerservice, abonnieren Sie hier den RSS-Feed

Weitere Infos zur Funktionsweise von RSS-Feeds finden Sie unter www.freiburg.de/socialmedia