Perspektivplan Freiburg 2030

Räumliche Leitidee

Starke Verbindungen bieten Orientierung für Freiburgs städtebauliche und freiraumplanerische Zukunft. Entlang von Fluss-, Quer- und Parkverbindungen soll sich die Stadt entwickeln.

Ein wesentliches Fazit zahlreicher Beteiligungsveranstaltungen und Diskussionen lautet: Neue Wohnungen sollen nur dort gebaut werden, wo eine ausreichende öffentliche Freiraumversorgung sichergestellt ist. Zudem wurde deutlich, dass urbane Dichte in Freiburg vor allem dann als positiv empfunden wird, wenn sie Lebendigkeit und Kontaktmöglichkeiten mit sich bringt. Auch die Weiterentwicklung einer erfassbaren, einprägsamen Stadtstruktur, innerhalb derer man sich gut orientieren kann, ist den Menschen wichtig. So konnten drei zentrale Grundsätze formuliert werden, die dem Perspektivplan vorangestellt sind:

  • Wohnungen und Freiräume müssen zusammen gedacht werden.
  • Bauliche Dichte soll die Stadt lebendig und kommunikativ machen.
  • Entlang von Leitstrukturen soll sich Freiburg räumlich entwickeln.

Die räumliche Leitidee hebt die starre Trennung zwischen Siedlungs- und Freiraumachsen auf – beide gehören zusammen, nehmen aufeinander Bezug und werden gemeinsam entwickelt. Die räumliche Leitidee hilft als Grundgerüst dabei, das richtige Projekt am richtigen Ort umzusetzen. So wird städtisches Wachstum gelenkt– genau in jene Räume, die aus fachlicher und gesellschaftlicher Sicht am besten geeignet sind.

Um diese zeitgemäße räumliche Leitidee entwickeln zu können, wurden zunächst unterschiedliche Denkrichtungen einer zukünftigen Stadtentwicklung öffentlich diskutiert und auf ihre Eignung für Freiburg hin untersucht. Die Kombination aus "Starken Verbindungen" und "Identitätsstiftenden Parks" passte aus Sicht der Stadtgesellschaft am besten zu Freiburg. Sie wurde vom Gemeinderat beschlossen und lieferte die Grundlage für ein schematisches Raumbild. Das Raumbild fordert dazu auf, sich die Stadt als zusammenhängende Struktur vorzustellen und Einzelvorhaben in den Dienst der gemeinsamen Leitidee zu stellen.

Mehr Information? In der Broschüre (5,37 MB) werden die räumliche Leitidee und ihre Anwendung ausführlich erläutert.

Kontakt

Stadtplanungsamt
Stadtplanungsamt
Fehrenbachallee 12
79106 Freiburg
Telefon (07 61) 2 01-41 01
Fax (07 61) 2 01-41 99
Beratungszentrum Bauen und Energie
Beratungszentrum Bauen und Energie
Fehrenbachallee 12
79106 Freiburg
Telefon (07 61) 2 01-43 90
Fax (07 61) 2 01-43 99

Dokumente

Drucksache Beschluss Perspektivplan
Download

Broschüre Perspektivplan
Download (5,37 MB)