Planetarium

Zusatztermine in den Pfingstferien

Pünktlich zu den Pfingstferien startet im Planetarium ein neues Familienprogramm: "Schwarze Löcher – die Schwerkraftmonster des Alls" richtet sich an Kinder ab acht Jahren und Erwachsene. Premiere ist am Pfingstsonntag, 4. Juni, um 16.30 Uhr. Anschließend läuft das Programm immer mittwochs um 15 Uhr und sonntags um 16.30 Uhr. Außerdem erweitert das Planetarium in der Ferienzeit vom 3. bis 18. Juni wieder seinen Spielplan.

In der Zeit vom 3. bis 18. Juni gibt es an drei Tagen in der Woche um 15 Uhr jeweils eine Zusatzvorstellung:

  • dienstags, 15 Uhr: "Eine Reise durch die Nacht": Kinder und Erwachsene erfahren, wie man sich nachts mit Hilfe des Polarsternes orientiert (für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene)
  • donnerstags, 15 Uhr: "Ferne Welten - fremdes Leben": Spannende Spurensuche nach außerirdischem Leben (für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene)
  • freitags, 15 Uhr: "Der Regenbogenfisch und seine Freunde": Die Bildergeschichten von Marcus Pfister über den Regenbogenfisch und seine Freunde in 360°-Fulldome-Projektionstechnik (für Kinder ab 5 Jahren)

Weitere Infos

Das gesamte Programm, Kartenreservierung und weitere Informationen unter: www.planetarium-freiburg.de

Veröffentlicht am 26.05.2017

Termine