Von Leichtathletik bis Nordic Walking

Abnahmetermine für das Sportabzeichen 2017

Fit zu sein bedarf es wenig, und wer fit ist, ist ein König. Was dem König die Krone, ist Sporttreibenden das Deutsche Sportabzeichen. Nun liegen die Abnahmetermine 2017 für dieses Abzeichen vor.

I. Leichtathletik
In der Leichtathletik (Badischer Leichtathletikverband, Kreis Freiburg) ist die Abnahme in allen Disziplinen möglich. Sie findet am Montag, 29. Mai (Freiburger FC), am Dienstag, 20. Juni (TV St. Georgen) und am Dienstag, 12. September (TV St. Georgen) jeweils um 18 Uhr auf der Freisportanlage der Staudinger-Gesamtschule statt.
 
Der Deutsche Alpenverein, Sektion Freiburg (Kontakt: Ursula Hollinger, Tel. 0761/553633) bietet vom 3. Mai bis 30. August jeden Mittwoch ab 18 Uhr im Seeparkstadion ein freies Sportabzeichen-Training an. Interessierte müssen zum ersten Training nicht mehr die Original-Urkunde oder die Prüfkarte des Vorjahres mitbringen. In der Sachkostenpauschale von 10 Euro ist der Erwerb des Abzeichens enthalten. Die Abnahme erfolgt 14-tägig, dabei werden nur einzelne Disziplinen abgenommen. Auf der Tartanbahn im Seeparkstadion sind nur Laufschuhe mit Dornen (Spikes) bis 9 mm Länge erlaubt.
 
II. Schwimmen
Die Leistungsabnahme im Schwimmen kann in drei Bädern erfolgen. Im Hallenbad Haslach ist der Termin mit der Badeaufsicht der Regio-Bäder GmbH (Tel. 0761/2105-520) abzusprechen. Möglich ist dort nach Anmeldung (Tel. 0761/553633) auch eine Abnahme durch den Deutschen Alpenverein, Sektion Freiburg, am Mittwoch, 13. September, 19 Uhr.
 
Im Westbad (Ensisheimer Straße 9) erfolgt die Abnahme während des Übungsbetriebes durch den SSV Freiburg am ersten Dienstag jedes Monats von 20 bis 21 Uhr. Bei größeren Gruppen ist eine Anmeldung erwünscht (Tel. 0761/807707; Mo und Mi 18 bis 20 Uhr).
 
Im Strandbad nimmt der Deutsche Alpenverein, Sektion Freiburg, die Leistung an drei Samstagen (10. Juni, 8. Juli und 12. August) jeweils um 9 Uhr ab, aber nur bei sommerlichen Temperaturen.
 
III. Radfahren
Im Radfahren nimmt der Deutsche Alpenverein, Sektion Freiburg, die Leistung an drei Sonntagen (11. Juni, 9. Juli und 13. August) ab 8 Uhr ab. Treffpunkt für die 20-Kilometer-Fahrt mit fliegendem Start ist an der Kreuzung Leinenweber-/Bebelstraße im Industriegebiet Hochdorf (nur bei trockenem Wetter). Wer mitfahren will, braucht einen Radhelm. Anmeldungen nimmt Ursula Hollinger (Tel. 0761/553633) bis zum Freitag vor dem Abnahmetermin entgegen.
 
IV. Nordic Walking
Wer seine Leistungen im Nordic Walking abnehmen lassen will, wendet sich ebenfalls an die DAV-Sektion (Tel. 0761/553633). Treffpunkt ist im Seeparkstadion am Mittwoch, 24. Mai, um 18 Uhr.
 
V. Geräteturnen
In diesem Jahr zählt auch Geräteturnen zum Programmangebot des Sportabzeichens. Ansprechpartner im PTSV Jahn Freiburg ist Jürgen Bammert (Tel. 0761/4774 8323). Treffpunkt ist die Sporthalle des Walter-Eucken-Gymnasiums, Training ist jeden Freitag von 17 bis 19 Uhr (nicht in Ferien) sowie nach Absprache. Trainiert wird in allen Disziplinen der Bereiche Geräteturnen und Seilspringen. Pro Termin können mehrere Disziplinen abgenommen werden. Die Teilnahme ist für Mitglieder des PTSV Jahn frei, alle anderen zahlen pro Training und Abnahmetermin 3 Euro vor Ort.
Die Abnahme findet an vier Freitagen (31. März, 7. Juli, 29. September, 15. Dezember) jeweils von 17 bis 19 Uhr statt. Weitere Termine sind nach Absprache möglich. Für alle Trainings- und Abnahmetermine wird um rechtzeitige Voranmeldung gebeten.
 
Allgemeine Hinweise
Vor dem Ablegen der Prüfungen wird Interessenten eine ärztliche Beratung empfohlen. Damit die Abnahme des Sportabzeichens reibungslos abläuft, sollten sie drei Punkte beachten:
1. Die Bewerberinnen und Bewerber müssen sich zu den genannten Zeiten pünktlich in Sportbekleidung bei den Prüfenden melden.
2. Prüftage sind keine Übungstage. Alle Bewerberinnen und Bewerber werden deshalb gebeten, gut vorbereitet zum Termin zu erscheinen.
3. Zu jeder Abnahme ist die Prüfkarte mitzubringen. Prüfkarten gibt es beim Badischen Sportbund, Wirthstraße 7, Tel. 0761/152 4612 (Frau Hanser) und beim Sportreferat, Fahnenbergplatz 4, Tel. 0761/201-5022 (Herr Hafner, Zimmer 317).
 
Alle Abnahmetermine stehen auf www.freiburg.de/sport. Weitere Auskünfte bietet www.deutsches-sportabzeichen.de

Veröffentlicht am 18.03.2017