Verfahrensbeschreibungen

Geodaten bestellen

Der Bezug von Geodaten erfolgt über die Servicestelle des Vermessungsamts oder über den Internet-Shop des Landesamtes für Geoinformation und Landentwicklung (www.lgl-bw.de). Es kann jedoch vorkommen, dass Sie bei speziellen Fragen und Fachdaten an die entsprechenden Sacharbeiter/-innen des Vermessungsamts weitergeleitet werden.

Alle Geodaten der Stadt Freiburg unterliegen bestimmten Lizenzbedingungen, welche je nach Produkt variieren. Abhängig von Verwendungszweck und Art der Nutzung (privat oder kommerziell) können entsprechende Gebühren/Kosten anfallen.

Insbesondere bei Geodaten, die mit hohen bis sehr hohen Aufwänden erhoben und / oder gepflegt werden müssen, sind Gebühren, welche den Aufwand decken, unabdingbar. Mit deren Hilfe können stets aktuelle und hoch detaillierte Geodaten zur Verfügung gestellt werden.
Im Folgenden können Sie sich über die Preise der jeweiligen Produkte informieren und über unsere Servicestelle ordern.

Zuständige Stelle

Voraussetzungen

Keine

Verfahrensablauf

Der Bezug von Geodaten erfolgt über die Servicestelle des Vermessungsamts oder über den Internet-Shop des Landesamtes für Geoinformation und Landentwicklung (www.lgl-bw.de).

Erforderliche Unterlagen

Keine

Kosten

Luftbilder und Orthophotos
Bodenauflösung 6,5 cm - 144,00 €/km²
Bodenauflösung 10 cm - 36,00 €/km²

Stadtplan
Amtlicher Stadtplan 2014/15 -Rasterdaten-
Maßstab < 1 : 5.000 - 8,00 €/km²
Maßstab > 1 : 5.001- 50,00 €/km²

Amtlicher Stadtplan 2014/15 -Vektordaten-
Maßstabsunabhängig 40,00 €/km²

3D Stadtmodell
LOD 1

bis 1.000 Gebäuden 0,50 €/ Gebäude

1.001 bis 10.000 Gebäuden 0,25 €/ Gebäude

ab 10.001 Gebäuden 0,13 €/ Gebäude


LOD 2

bis 1.000 Gebäuden 1,00 €/ Gebäude

1.001 bis 10.000 Gebäuden 0,50 €/ Gebäude

ab 10.001 Gebäuden 0,25 €/ Gebäude

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Die Stadt Freiburg hat dessen Fassung am 19.09.2016 freigegeben.