Verfahrensbeschreibungen

Zweitschrift einer Gewerbean-, -um- und -abmeldung


Zuständige Stelle

Voraussetzungen

Örtliche Zuständigkeit.

Verfahrensablauf

Wenn Ihnen Ihre Gewerbeanmeldung, Gewerbeummeldung oder Gewerbeabmeldung abhanden gekommen ist, so können Sie eine Zweitschrift (Kopie) beantragen. Den Antrag müssen Sie bei der zuständigen Stelle stellen. Die Gewerbebehörde der Stadt Freiburg ist zuständig, wenn sich Ihr Gewerbe in Freiburg befindet bzw. befand.

Fristen

Bearbeitung spätestens innerhalb 3 Tagen nach Zugang des Antrags.

Erforderliche Unterlagen

Personalausweis oder Reisepass

Kosten

9,00 Euro

Rechtsgrundlage

  • 14 Abs. 1 GewO

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Die Stadt Freiburg hat diesen am 18.04.2016 freigegeben.