Verfahrensbeschreibungen

KURSNET - die Kursdatenbank der Bundesagentur für Arbeit benutzen

KURSNET ist die Datenbank für berufliche Aus- und Weiterbildung der Bundesagentur für Arbeit. Sie enthält etwa 1,2 Millionen Bildungsveranstaltungen von rund 18.000 Bildungsanbietern.

Der Schwerpunkt der Datenbank liegt im Bereich der beruflichen Weiterbildung. Sie bietet unterschiedliche Angebote für folgende Zielgruppen:

  • für Bildungsinteressierte aus Schule, Studium und Beruf
    • umfassendes Angebot im Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung
    • umfassendes Angebot an Studiengängen
    • spezielle Angebote für Rehabilitanden
    • Informationen über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten
    • ausführliche Informationen zu den einzelnen Bildungsanbietern
  • für Unternehmen
    • Informationsmedium für Ihre aktive Personalentwicklung
    • lokales, regionales und überregionales Angebot an Seminaren, Weiterbildungen und Aufstiegsfortbildungen
    • Coaching für Existenzgründung und Unternehmensnachfolge
    • Informationen zu Bildungsanbietern
    • Übersicht über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten
  • für Bildungsanbieter und berufsbildende Schulen
    • kostenlose Registrierung, Erfassung und Anzeige Ihrer Angebote
    • tägliche Aktualisierung
    • wenige Aufnahmegrundsätze

Hauptsächlich enthält KURSNET

  • deutsche Bildungsangebote,
  • europäische Bildungsangebote, die auf Deutsch abgehalten werden oder Angebote eines Nachbarstaats sind und
  • fremdsprachige Angebote, die in Deutschland stattfinden und einen ausdrücklich internationalen, europäischen oder binationalen Charakter haben.

Darüber hinaus bietet KURSNET spezielle Informationen zu bestimmten Themen aus dem Weiterbildungsbereich sowie aktuelle Meldungen aus dem Bereich "Weiterbildung und Arbeitsmarkt".

Zuständige Stelle

die Bundesagentur für Arbeit

Voraussetzungen

Für die Suche in KURSNET müssen Sie keine Voraussetzungen erfüllen. Wollen Sie als Bildungsanbieter Ihre Angebote in KURSNET einstellen, müssen diese

  • einen Berufsbezug haben,
  • mindestens vier Unterrichtsstunden dauern und
  • frei zugänglich sein.

Eine Zertifizierung ist nicht erforderlich.

Tipp: Die genauen Aufnahmegrundsätze finden Sie auf den Internetseiten KURSNET-Hilfe.

Verfahrensablauf

Um KURSNET zu durchsuchen, benötigen Sie keine Registrierung. Neben der Standardsuche und der erweiterten Suche haben Sie die folgenden Suchmöglichkeiten:

  • Systematiksuche
    Bei der Systematiksuche wählen Sie zuerst ein übergeordnetes Thema (z.B. Allgemeinbildung) aus. Sie kommen so systematisch bis zu den dazu passenden verfügbaren Weiterbildungsangeboten.
  • Regionale Suche
    Wählen Sie ein Bundesland beziehungsweise einen Staat aus der Liste. Sie erhalten auf einen Blick alle Bildungsangebote im betreffenden Bundesland oder Staat.
  • Suche über Ausgangsberuf
    Geben Sie Ihren derzeitigen oder erlernten Beruf an oder wählen Sie ihn aus der alphabetischen Liste aus. Sie erhalten eine Auflistung der Weiterbildungsangebote, die zu Ihrem jeweiligen Ausgangsberuf passen.

Die Ergebnislisten können Sie nach verschiedenen Kriterien sortieren (Auswahlfeld "Sortieren nach"). Umfangreiche Ergebnislisten können Sie verringern, indem Sie einzelne Kurse durch Setzen eines Häkchens auswählen. Suchergebnisse, die Sie interessieren, können Sie in einer Vormerkliste zusammenfassen und am Ende gemeinsam betrachten.

Bildungsanbieter können ihre Angebote auf verschiedene Arten in KURSNET einstellen. Sie können

  • die Daten selbst online eingeben,
  • eine Schnittstelle zum elektronischen Datenaustausch nutzen oder
  • den KURSNET-Redaktionsservice in Anspruch nehmen. Dieser erfasst grundsätzlich alle rechtlich geregelten Bildungsangebote kostenfrei.

Tipp: Die Kontaktdaten für Ihre Fragen zum Einstellen von Bildungsangeboten finden Sie im KURSNET unter "Kontakt".

Erforderliche Unterlagen

keine

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Die Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit hat dessen ausführliche Fassung am 27.01.2015 freigegeben.